Fliege
Kategorien


Partner


Motorradfahrer rettet Kalb

Motorradfahrer rettet KalbMensch Mensch Mensch. Was für ein Einsatz. Reicht schon fast an den Motorradfahrer ran, der letztens den Seitenspiegel bei nem Auto umgeklappt hat.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 26.10.11 - 22:35|Hits 17.488 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Ideal für die Büroküche

Ideal für die BürokücheSchnell zum Frühstück ein Steak serviert.

*Amazon-Affiliatelink

Busfahrer Brieftasche

Busfahrer BrieftascheAlles fein sortiert.

*Amazon-Affiliatelink

Falls normale Geldgeschenke zu langweilig sind

Falls normale Geldgeschenke zu langweilig sindHä? Ne Schraube in einer Flasche?

*Amazon-Affiliatelink

33 Kommentare zu Motorradfahrer rettet Kalb

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar ... sagte am 26. Oktober 2011 um 22:39:

    (0)
  2. avatar Hurra sagte am 26. Oktober 2011 um 22:50:

    Nun kann das Kalb geschlachtet werden nachdem man ihn das Leben gerettet hat, so erfüllt es wohl doch noch seinen Zweck.

    (0)
  3. avatar gork sagte am 26. Oktober 2011 um 22:52:

    irgendjemand hat schon beim letzten „supermotorradfahrer“ so schön treffend bemerkt dass der kerl der sich filmt und auch noch hochlädt sich wie der letzte gönner vorkommen muss…
    bei der außenspiegelsache verfloß das ganze zum glück im nebensächlichen, aber sich derart wegen der nächsten portion leberwurst porträtieren zu wollen? oh gott oh gott 😐

    (-1)
  4. avatar deine mutter sagte am 26. Oktober 2011 um 23:16:

    Sieht aus wie n Ego-shooter für Sodumisten

    (0)
  5. avatar Farmer Joe sagte am 26. Oktober 2011 um 23:53:

    1:22-1:30 Schafverfolgerperspektive 😀

    (1)
  6. avatar Der Neue sagte am 26. Oktober 2011 um 23:54:

    Leute, kommt mal klar. Wer was leistet, darf auch gelobt werden.
    Super Sache vom Motorrradfahrer, der uneigennützig einem Lebewesen aus der Klemme geholfen hat. Gerne mehr davon!

    Ihr Helden hier fahrt doch bestimmt in eurem Alltag sogar an Unfällen vorbei, ohne den Verunfallten zu helfen! Falls ihr Kiddies überhaupt schon fahren dürft.

    Vom Motorradfahrer kann man sich eine Scheibe abschneiden!

    (0)
  7. avatar Katze sagte am 27. Oktober 2011 um 00:12:

    …und es gibt doch noch Menschen.

    (0)
  8. avatar Der Alte sagte am 27. Oktober 2011 um 00:13:

    @Der Neue:

    Durch die Aktion, die der Motorradfahrer da geleistet hat, wird man sich wohl bald auch ’ne Scheibe vom Kalb abschneiden können 😉

    (0)
  9. avatar nichtmehrganzneuer sagte am 27. Oktober 2011 um 01:29:

    Der Neue liegt ja schon wieder richtig, will sagen auf meiner Wellenlänge. Sympathisch. Genau wie der Biker. Dass es wirklich noch nette, hilfsbereite Biker gibt…! Super.

    (0)
  10. avatar Oxes neuer Sohn sagte am 27. Oktober 2011 um 01:41:

    Wirklich klasse der Motoradfahrer. 😀

    (0)
  11. avatar heuf sagte am 27. Oktober 2011 um 02:15:

    @gork
    wenn er dadurch noch andere anspornt gutes zu tun, damit die sich wie die letzten gönner vorkommen können – bitte gerne!

    (0)
  12. avatar deine mutter sagte am 27. Oktober 2011 um 03:25:

    scheiß BMW Fahrer der hat das Vieh bestimmt gekalbnappt und da in Graben geworfen damit er vor seinen Stammtischkollegen den Held spielen kann

    (0)
  13. avatar Ties sagte am 27. Oktober 2011 um 08:43:

    Thumbs up….. sowas nennt man moralische Verpflichtung…

    (0)
  14. avatar Luzifa sagte am 27. Oktober 2011 um 10:20:

    Ich fands gut! Für den Bauer wäre das wohl ein wirklicher Verlust gewesen. Und für das Kalb definitiv das Ende!

    (0)
  15. avatar typ sagte am 27. Oktober 2011 um 10:25:

    Der Motorradfahrer ist in Wirklichkeit Good Guy Greg! :O

    (0)
  16. avatar owner sagte am 27. Oktober 2011 um 10:37:

    bei mir gibt es heute kalbsgeschnetzeltes 😀

    (0)
  17. avatar Holger sagte am 27. Oktober 2011 um 10:39:

    Der afrikanische Cowboy war einfach zuuuu beschäftigt, ansonsten hätte er das Kalb selber rausgefischt. Die Gummistiefel hat er schon an…apropos hat der auch Ziegen?

    (0)
  18. avatar hodenkobold sagte am 27. Oktober 2011 um 18:38:

    ich musste weinen, als ich das gesehen hab

    (0)
  19. avatar Chef Förster sagte am 27. Oktober 2011 um 18:55:

    Das sich einer so mühe giebt und ohne nachzudenken ins nass springt und dann noch riskiert das sein motorrad verkratzt wird ( und noch viele viele weitere faktoren wie moral) hat es verdient sein video hochzuladen und lob dafür zu kriegen. Ich fahre selbst motorrad und weiss wie heilig eine maschine für einen sein kann. Thups up, mein video der woche!

    (0)
  20. avatar gork sagte am 27. Oktober 2011 um 19:04:

    ich sag ja gar nicht dass man sowas nicht auch tun sollte, bloß find ichs fragwürdig so ein laudatio-video (man beachte die selbstlosen einblendungen) noch dazu abzugeben.
    wer ehrlich gutes tut, tut es idR um der tat nicht um des fames willen.

    heuchler! 😐

    (0)
  21. avatar Mr Zoydberg sagte am 27. Oktober 2011 um 19:04:

    @ gork/Ties und den rest der Leute die dieses Video als „gönner“ bezeichnen

    Wäre es dem Tier besser gegangen, wäre es im Kanal geblieben und langsam, mit viel leid und schmerzen ertrunken? Das bezweifle ich.
    Es ist genauso wenig profitabel für die Moral eines Menschen, ein Leben dafür zu retten, damit es wieder genommen wird. Jedoch ist es, meiner Meinung nach, ein besseres Beispiel solch einem Wesen zu helfen und es zu der Farm zurück zu bringen.

    Vielen dank an Hornoxe für das gepostete Video, so wie an den unbekannten Fahrer der so selbstlos ein Leben, auch wenn nur für eine kurze zeit, beschützt hat.

    (0)
  22. avatar JOMÅÅÅN sagte am 27. Oktober 2011 um 19:13:

    eigendlich hammer was der für ausrüstung bei sich trägt 😕
    gibtd dafür auch n grund?
    ich bin selber auch ein großer tourenfahrer auf der enduro durch die pampa.
    sehe aber keine erkenntnis für das mitgefürte zeugs .
    als biker hilft man sich gegenseitig und auch anderen, da man auch erhofft das einem auch geholfen wird in notsituationen . in solche kann man nur allzuschnell geraten auf dem 2 rad 😀

    (0)
  23. avatar Hurz sagte am 27. Oktober 2011 um 19:52:

    Also ich fahre nie an schweren Unfällen vorbei! Wobei das auch daran liegen kann, dass ich sie meist verursache.
    .
    Außerdem rettet ein Fußgänger das Kalb. Er hockt ja nicht auf der Maschine, aber das nur als schlauer Kommentar am Rande.

    (0)
  24. avatar Kätzchen sagte am 27. Oktober 2011 um 20:05:

    Immer diese asozialen Motorradfahrer 😡

    (0)
  25. avatar Langbart sagte am 27. Oktober 2011 um 21:00:

    um 2:07 sieht man einen schniedel

    (0)
  26. avatar Taugenichts sagte am 28. Oktober 2011 um 01:41:

    @gork: Ist eigentlich egal warum er das gemacht hat. Hauptsache er hats gemacht.

    Und er hat ja nicht extra dafür die Kamera angemacht, und wo das ganze schonmal auf Band ist – da hätte ich aber auch mit geprahlt^^

    (0)
  27. avatar derp sagte am 28. Oktober 2011 um 02:15:

    Der Neger hat das Ding da versenkt, weil er keine mehr will. Der wirft das jetzt wieder rein wen die weg sind

    (0)
  28. avatar Dei Mudda sagte am 28. Oktober 2011 um 12:21:

    Der Neger hats bestimmt reinfallen sehen aber war zu dumm oder faul um es rauszuholen.

    Oder er macht das ständig und wartet auf BMW Fahrer, die das zurückbringen und raubt sie dann aus. Der Teil fehlt halt im Clip!

    (0)
  29. avatar well sagte am 28. Oktober 2011 um 18:17:

    Das Video erfüllt ja auch noch einen Lehrzweck, man sieht, wie man ein Kalb (oder auch einen Menschen) aus einer solchen Situation retten kann – sich mitsamt dem Opfer hochziehen klappt nicht. Da spart ein Dussel, der sich vorher das Video angesehen hat, eine Menge Zeit, wenn er sich im Ernstfall dran erinnert. Dran denken: das Seil nicht um den Hals binden!

    (0)
  30. avatar Piemelkobf sagte am 28. Oktober 2011 um 18:39:

    Ich hätte das Kalb ausgelacht und wäre weitergefahren…

    (0)
  31. avatar Spam-Schutz: Addiere 3 + 9 sagte am 28. Oktober 2011 um 20:21:

    Also manche von meinen Vorpostern haben echt Probleme…
    Ich finds genial, dass er ohne weiter nachzudenken das arme Vieh aus dem Wasser rettet! TOP!
    Was ich nicht unbedingt gemacht hätte ist, dass ich das Seil/ Band an mein Mopped gebunden hätte :mrgreen: Da hätte ich Angst, dass meine Maschine gleich in den Kanal hinterherkommt 🙄

    (0)
  32. avatar kathrÖn sagte am 31. Oktober 2011 um 01:18:

    gefällt mir

    (0)
  33. avatar nackenwarze sagte am 1. November 2011 um 20:11:

    TOP!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: