Fliege
Kategorien


Partner


Mit Kanonen auf Spatzen in Valletta

Mit Kanonen auf Spatzen in VallettaSo dezimiert man die Vogelpopulation auf Malta.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 10.11.18 - 13:30|Hits 7.718 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Bald klingen die Glocken, denn Weihnachten ist nicht mehr fern

Bald klingen die Glocken, denn Weihnachten ist nicht mehr fernSo warme Weihnachten hatten wir schon lange nicht mehr.

*Amazon-Affiliatelink

Das hier sollte jeder in seiner Hosentasche haben!

Das hier solte jeder in seiner Hosentasche haben!Denn man weiß nie, wann man mal zaubern muss.

*Amazon-Affiliatelink

Blasen – Der perfekte Blowjob

Blasen - Der perfekte BlowjobAls BlowJobGöttin wird er dir aus der Hand fressen…

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Mit Kanonen auf Spatzen in Valletta

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Katakuri sagte am 10. November 2018 um 13:40:

    „Zur falschen Zeit am falschen Ort. “
    Ein geniales Sprichwort.

    (31)
  2. avatar denitiv sagte am 10. November 2018 um 14:24:

    „Kurz und schmerzlos“
    trifft es auch

    (8)
  3. avatar mhz sagte am 10. November 2018 um 15:09:

    Und keiner hat es kommen sehen…

    (-3)
  4. avatar Bjö. Höc. sagte am 10. November 2018 um 16:47:

    „Fettes Fleisch gibt fette Brühe.“ Hat mein Opa immer gesagt. Der kannte sich aus. Ist ja auch gut rumgekommen, beim Morden, Brandschatzen und Vertreiben damals. Vielleicht kann ich mir die Uniform von nanas Opa mal ausleihen. Sieht schon schmuck aus.

    (-10)
  5. avatar HaTschi Minh sagte am 10. November 2018 um 17:17:

    @ Bjö
    .
    Dein Opa war mit der Roten Armee in der Ukraine?

    (2)
  6. avatar Bjö. Höc. sagte am 10. November 2018 um 17:35:

    Na hör mal, der war doch kein Slawe! Wie auch, als S S-Mann! Nein, der war reinrassiger, kultivierter, deutscher Herrenmensch. Sehr gebildet, aufgeklärt, ein liebender Vater. Er hat immer so nette Karten geschrieben, wenn er mit den Einsatzgruppen unterwegs war. Ein feiner Mann! Fritzi hier der 😉

    (-6)
  7. avatar Hornoxe-Admin sagte am 10. November 2018 um 23:00:

    Ja ja, so siehts beim Onkel Horni auch immer aus wenn der wieder mal Nekrohub n Chill betreibt und alle paar Monate sein Rohr entleert! Sorry Horni fürs leaken deiner Geheimnisse, aber ist halt echt eindrucksvoll voller Druck!

    (-1)
  8. avatar Dein Name sagte am 11. November 2018 um 09:27:

    „Mit Kanonen auf Spatzen schiessen.“

    (-2)
  9. avatar VielSpaßimUrlaub sagte am 11. November 2018 um 13:00:

    Vögel, die an feuernden Kanonen vorbeifliegen, werden danach verdichtet sein!

    (2)
  10. avatar 3,1416 sagte am 11. November 2018 um 17:26:

    Nicht so tief Rüdiger..!

    (8)
  11. avatar Phuture Doom sagte am 11. November 2018 um 18:19:

    So ein scheiss, sonst wird doch alles mit Zeitlupe gezeigt. 😡

    (-1)
  12. avatar Deporter sagte am 12. November 2018 um 15:00:

    Davon hätten wir 2015 tausende gebrauchen können!

    (0)
  13. avatar Nasowas sagte am 12. November 2018 um 15:04:

    „Kanonenfutter“

    (0)
  14. avatar NurMalSo sagte am 12. November 2018 um 15:04:

    Mir ist es ja lieber wenn Spatzen auf Kanonen scheissen.

    (0)
  15. avatar Bjö. Höc. sagte am 12. November 2018 um 19:38:

    Das find ich richtig gut, dass du das so offen aussprichst! Richtig, wir hätten damals und müssten heute mit Waffengewalt gegen die sog. „Flüchtlinge“ vorgehen. Leider sind Bea und mein Exfreund Frauke damals wieder zurückgerudert, aber klar ist, man muss schießen. Ist ja quasi Notwehr. Dafür stehe ich und bald auch die AFD. Schön, dass es Beifall findet! Bist du schon Mitglied? So offene und v.a. ehrliche Menschen können wir immer gebrauchen! Wir sind nicht wie die Systemparteien!
    Entschuldigt, ich muss zum Telefon. Anruf aus der Schweiz. Parteispende. Muss ich eben regeln!

    (0)
  16. avatar Prof. Doktor Doktor Lauchauflauf sagte am 13. November 2018 um 12:23:

    Das war kein Spatz, sondern eine Möwe……

    Banausen

    (0)
  17. avatar Knödel sagte am 14. November 2018 um 13:14:

    Mein Opa ist im KZ gestorben 😐

    (0)
  18. avatar Josef G. sagte am 14. November 2018 um 15:01:

    Meiner auch.
    Besoffen vom Wachturm gefallen.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: