Fliege
Kategorien


Partner


Martin Sonneborn über Julian Assange

Martin Sonneborn über Julian AssangeUnd er gibt gleich ne Filmempfehlung mit auf den Weg.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 16.04.19 - 11:24|Hits 11.314 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


5 Spiele für 3: 3 Spiele kaufen + weitere 2 Spiele gratis

5 Spiele für 3: 3 Spiele kaufen + weitere 2 Spiele gratisAmazon hat gerade ne coole Aktion am Start, über die ihr euch günstig mit etlichen Spielen für eure PS4 oder XBOX eindecken könnt.

*Amazon-Affiliatelink

Nur weil es 2 Euro kostet

Nur weil es 2 Euro kostetKann man ruhig mal testen.

*Amazon-Affiliatelink

Die Anatomie eines Gummibärchens

Die Anatomie eines GummibärchensFür alle, die schon immer mehr über die Anatomie eines Gummibärchens wissen wollten.

*Amazon-Affiliatelink

18 Kommentare zu Martin Sonneborn über Julian Assange

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar A1ex sagte am 16. April 2019 um 11:44:

    Wahre Worte… Schade das Sie anscheinend ungehört bleiben

    (104)
  2. avatar Sprachwissenschaftler sagte am 16. April 2019 um 12:31:

    Was bedeutet Hello Wien?

    (-12)
  3. avatar Betreuer sagte am 16. April 2019 um 12:36:

    der Sonneborn ist die Nr. 1! Absolut wahr was er sagt.

    (56)
  4. avatar Golem sagte am 16. April 2019 um 12:54:

    Man achte auf die leeren Plätze! Das Pack das da normal sitzen sollte bekommt trotzdem ihr Geld dafür.

    (62)
  5. avatar IM MAI SIND EUROPAWAHLEN sagte am 16. April 2019 um 13:26:

    Geht wählen!

    (50)
  6. avatar Wähler sagte am 16. April 2019 um 14:46:

    „Die Partei“ scheint die einzig wählbare zu sein. Eine echte Alternative gibts ja kaum noch.

    (45)
  7. avatar Daniel sagte am 16. April 2019 um 17:08:

    Man kann nur hoffen das er wieder rein kommt.

    Das ist so der einzige den ich traue und wo ich glaube das er nicht lobby gesteuert ist.

    Wählt die Partei!

    (38)
  8. avatar Alma sagte am 16. April 2019 um 17:34:

    Ich wähle Die PARTEI, denn sie ist sehr gut.

    (54)
  9. avatar Ilumzarr sagte am 16. April 2019 um 18:10:

    Sind aber nicht viele da, die sich seine Worte anhören

    (5)
  10. avatar Fötzchen sagte am 16. April 2019 um 18:47:

    Haben mal wieder alle Angst vorm Sonneborn und sind dem Saal ferngeblieben.

    (7)
  11. avatar Smon sagte am 16. April 2019 um 19:43:

    Die Linke?

    (-3)
  12. avatar Wähler sagte am 16. April 2019 um 20:13:

    Zumindest ist bei denen nicht so ein Lobbygeflecht dahinter.

    (1)
  13. avatar EinStein sagte am 16. April 2019 um 20:14:

    Einfach nur wahr. Das Video in gesamter Länge gibt es bei Youtube nicht. Wird gelöscht. Ein Hoch auf die Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung.

    (13)
  14. avatar Timo sagte am 16. April 2019 um 20:32:

    So hart wie möglich. 😆

    (5)
  15. avatar @EinStein sagte am 16. April 2019 um 21:34:

    youtube. com/ watch?v = 5rXPrfnU3G0

    War ganz einfach zu finden. Oder ist das nicht das komplette Video? Und warum nimmt man eigentlich 2 Kinder in einem Auto zu einem Kriegsschauplatz mit? Haben wohl ein menschliches Schutzschild gebraucht. Hat leider nicht funktioniert.

    (-8)
  16. avatar Mein Name sagte am 17. April 2019 um 09:49:

    EinStein, du bist ein dummer Idiot!

    (2)
  17. avatar @Mein Name sagte am 17. April 2019 um 15:49:

    Das original Video dauert 38 Minuten und nicht 17 bzw 18. EinStein hat da recht. Zuhören muss man lernen. Im Video sagt Herr Sonneborn doch 38 Minuten!

    (0)
  18. avatar Volle Version sagte am 17. April 2019 um 16:23:

    Die volle Version gibts hier: youtube. com/ watch?v = is9sxRfU-ik

    Gefunden direkt auf der WikiLeaks-Seite collateralmurder. wikileaks. org

    (3)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: