Fliege
Kategorien


Partner


LKW sprengt Ladefläche mithilfe von Brücke

LKW sprengt Ladefläche mithilfe von BrückeDer hat es aber auch drauf angelegt.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 05.04.18 - 20:54|Hits 9.267 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Star Wars Badeenten 🦆

Star Wars BadeentenGanz nach meinem Geschmack.
Leuchten sogar im Dunkeln.

*Amazon-Affiliatelink

😅 DIE FISCHGRÄTE 🤢

DIE FISCHGRÄTEDreimal dürft ihr raten, wohin man sich dieses Ding schieben soll.
Tipp: Erreicht alle sensiblen Druckpunkte im Körperinneren.

*Amazon-Affiliatelink

Laserpointer mit richtig Schmackes

Laserpointer mit richtig SchmackesDamit kann auch Ballons platzen lassen.

*Amazon-Affiliatelink

17 Kommentare zu LKW sprengt Ladefläche mithilfe von Brücke

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Zeitreisender sagte am 5. April 2018 um 21:12:

    hier wäre eine zeitlupe mal nett gewesen

    (31)
  2. avatar Der_Ich sagte am 5. April 2018 um 21:25:

    Jedes mal wenn ich sowas sehe, frage ich mich: wie kann man das nicht bemerken?

    (25)
  3. avatar @Der_Ich sagte am 5. April 2018 um 21:33:

    Hat er doch. Er hat es sogar gefilmt.

    (40)
  4. avatar Lokus sagte am 5. April 2018 um 21:34:

    ich wäre da so in die Eisen gegangen… im Amiland juckts niemanden „joa mei, hmmm was scherts mi *krawumms* OMG!!! OMG!!! nobody could see this happen… „

    (23)
  5. avatar Käptn Ahab sagte am 6. April 2018 um 00:45:

    Interessant…

    (3)
  6. avatar Käptn Ahab sagte am 6. April 2018 um 01:09:

    Schon gestern auf „neingag“ gesehen.

    (-9)
  7. avatar Realist sagte am 6. April 2018 um 08:34:

    Ganz toll gefilmt! Genau da, wo´s spannend wird, sieht man jetzt den Seitenholm.

    (2)
  8. avatar moin sagte am 6. April 2018 um 08:44:

    Mythbusters ?

    (0)
  9. avatar Tschi Tschi sagte am 6. April 2018 um 09:37:

    Wie bekloppt kann man sein, da auf gleicher Höhe nebenbei zu fahren???

    (17)
  10. avatar Halbhorst sagte am 6. April 2018 um 11:50:

    BÄMM! Schöööönes Ding!

    (-2)
  11. avatar Gerd sagte am 6. April 2018 um 12:47:

    @Der_Ich
    kann passieren, Hebel auf Schwimmstellung und los. Wenn der Hebel rausspringt,
    was bei Schlägen gerne mal passiert, geht der Kipper nicht weiter runter.
    Das sieht man nur bei der Kurvenfahrt im Spiegel, du kannst ja nicht nach hinten aus der
    Zugmaschine schauen. Normalerweise achtet man drauf, dass der Kipper wirklich
    unten ist, er war da wohl fahrlässig, passiert ihm aber sicherlich nicht nochmal 😆

    (5)
  12. avatar Fred sagte am 6. April 2018 um 17:45:

    wasn, so werden in Russland die Straßen immer gestreut.

    (2)
  13. avatar Nasowas sagte am 6. April 2018 um 20:02:

    Fahrlässig oder fahr lässig!? 😎

    (-1)
  14. avatar Fettspalte sagte am 6. April 2018 um 22:03:

    Wahrscheinlich ein Teslatruck mit autonomen Fahren.

    (1)
  15. avatar Jochen Pötzelberger sagte am 7. April 2018 um 15:47:

    Was für ein Arschloch…… mehr als grob fahrlässig. Und schlimm, dass der Hersteller für so einen Fall keine Sicherheitsabfrage mit Anfahrsperre verbaut hat….

    (3)
  16. avatar hochkant sagte am 8. April 2018 um 13:56:

    ich bin massiv unzufrieden. früher wurde man mit „hochkantfilmer ftw“ wenigstens noch vorgewarnt. heutzutage lässt du uns ins offene messer springen 🙁

    (1)
  17. avatar jeremie sagte am 9. April 2018 um 23:33:

    Habt ihr das gesehen? Der hat das Teil ja gar nicht runter gemacht und fährt so rum! Und knallt dann voll gegen die Brücke! LOL!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: