Fliege
Kategorien


Anzeige


Partner


    Wenn du besoffen bist und Aufmerksamkeit haben möchtestSieben Prozent sind echt viel im Fußball!Emotionen beim Kinderfilm ansehenFahrbahnmarkierung made in RussiaDie Woodys – Fichtls Lied – Behind the scenes – Ohne Musik

Linke vs. rechte Gehirnhälfte – Der große Test

Ihr seht unten eine Tänzerin die sich dreht. Dreht sie sich bei dir im Uhrzeigersinn, dann nutzt du mehr deine rechte Gehirnhälfte (kreativ). Dreht sie sich gegen den Uhrzeigersinn, dann wird bei dir die linke Gehirnhälfte mehr in Anspruch genommen (logisches Denkvermögen).
In welche Richtung dreht sie sich bei dir?
Hier noch ein sehr interessanter Link zum Thema Gehirn: Klick


PfeilVoten!
Kategorie Fun-Bilder, Intern|Datum 11.10.07 - 00:50|Hits 45.711 Views

135 Kommentare zu Linke vs. rechte Gehirnhälfte – Der große Test

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Ahh ... sagte am 11. Oktober 2007 um 01:38:

    Erst dreht die sich links rum und ich grübel, welcher Freak da was anderes sehen könnte.
    Schaue wieder hin und schon dreht die sich rechts rum …..

    Ihhhh viel zu gut

    (0)
  2. avatar Mhh sagte am 11. Oktober 2007 um 02:13:

    bei mir dreht sie sich nach links ^^ muss zugeben kreativ bin ich net ^^ :mrgreen:

    (0)
  3. avatar mr.x sagte am 11. Oktober 2007 um 02:14:

    bei mir dreht sie sich nach links ^^ muss zugeben kreativ bin ich net ^^ :mrgreen:

    (0)
  4. avatar Phalanx sagte am 11. Oktober 2007 um 02:56:

    Voll der Betrug :D

    Erst steht Sie auf dem rechten bein und dreht sich links herum…
    Dann steht Sie auf dem linken und dreht sich rechts herum….

    Illusion geraubt … einfach mal starr auf das bein schauen auf dem Sie steht :D

    (0)
  5. avatar Chaostheorie sagte am 11. Oktober 2007 um 09:11:

    Zufallsgenerator…..

    (0)
  6. avatar Chaostheorie sagte am 11. Oktober 2007 um 09:53:

    super test … der is ja bärenmäßig groß erst dreht sie sich links und dann wieder rechts … völlig überflüssig

    (0)
  7. avatar dasDing sagte am 11. Oktober 2007 um 12:29:

    Sie dreht sich schon die ganze Zeit “in die gleiche Richtung”
    Bei mir hat sie sich erst im Uhrzeigersinn gedreht. Mit ein wenig Konzentration habe ich die Bewegung dann in die entgegengesetzte Richtung gesehen.

    Gefällt mir :)

    (0)
  8. avatar Egojn sagte am 11. Oktober 2007 um 14:26:

    Öhm..muss sagen das ich da einfach ne regelmäßigkeit gesehen hab, also 1 Min Links, dann 1 Min Rechts…totalermScheiß…

    (0)
  9. avatar rasta sagte am 11. Oktober 2007 um 18:07:

    Wo is’n da der Trick? Wenn man am unteren Bildrand den Schatten desabgespeizten Beines verfolgt, kann sie sich nur im Uhrzeigersinn drehen! Die Lichtquelle scheint von “hinten” zu kommen, weil man von dem abgespreizten Bein nie einen Schatten in der Bildmitte sieht, sondern immer nur ganz kurz vorn am unteren Bldrand – und dieser Schatten geht immer von rechts nach links, also im Uhrzeigersinn!

    Voll doof! :cool:

    (0)
  10. avatar bobo sagte am 11. Oktober 2007 um 22:01:

    jeder der meint das ding würde sich mal ne zeitlang sorum drheen und dann wieder ne zeitlang andersrum is nen nabelo.

    habs grade in imageready aufgemacht und da seh ich jedes einzelbild. und es gibt nur eine drehung!

    (0)
  11. avatar dressbin sagte am 11. Oktober 2007 um 22:41:

    bei mir dreht es sich jedesmal in ne andere richutng alle 10 – 20 sekunden verschickt…

    (0)
  12. avatar ... sagte am 12. Oktober 2007 um 03:35:

    wenn ihr die beschreibung mal lesen würdet erklärt sich die ganze drehsache jungens..es liegt wohl daran das du/ihr die beanspruchung der hirnhälften “wechselst”.
    ist schon schrecklich wenn jeder denkt alles wäre ein fake..
    @rasta: du kannst nicht beurteilen ob der schatten oder die ganze person sich im oder gegen den uhrzeiger dreht da alles schwarz ist..

    und an die jenigen die es immer noch nicht glauben kann ja das gleiche wie bobo machen oder tv schauen den im stern tv lief das auch und die meisten glauben ja alles was im tv läuft.

    (0)
  13. avatar Keitaro sagte am 12. Oktober 2007 um 10:55:

    Echt Nett! :mrgreen:

    Also für alle die denken das Ding sei ein Fake oder glauben sie könnten den Trick mit “einzelbildern” bzw. Schattenspielchen rausfinden hab ich echt nur ein müdes Lächeln übrig :lol:
    In Wirklichkeit “dreht” sich da garnix da 2 Dimensional kapische? Der Aufbau von “Einzelbildern” von einer zur anderen Seite erzeugt die Illusion einer Drehung und je nachdem welchen Aufbau bzw. Abbau das Gehirn zuerst wahrnimmt wird eine Rechts- bzw. Linksdrehung wahrgenommen.

    Kann Jeder ganz leicht mal ausprobieren indem er von der Bildschirmmitte (Tänzerin) mal auf den rechten Bildschirmrand und wieder zurück und mal auf den linken Bildschirmrand und wieder zurück schaut, mit etwas Übung kann man dann die “Drehung” beliebig verändern…

    Wer es jetzt noch immer nicht glaubt fragt einfach mal ein paar seiner Kumpels (ohne vorher zu sagen wie man es selber sieht) meine beiden Arbeitskollegen habe z.B. zeitgleich vor meinem Bildschirm gestanden und der eine sah die Drehung rechtsrum der andere links…

    (0)
  14. avatar ... sagte am 12. Oktober 2007 um 12:11:

    ja achnee..2D..hätt ich nicht gedacht. also all meine filme bestehen aus ganz vielen bildern nur ganz schnell hintereinander gesehen..somit ist der satz “der aufbau von einzelbildern von einer zur anderen seite erzeugt die illusion einer drehung” somit von…es ist einfach das prinzip von filmen…
    immer diese falsche klugscheißerei

    (0)
  15. avatar ... sagte am 12. Oktober 2007 um 12:14:

    ach ja ich hab noch was vergessen.
    der test soll doch nur zeigen welche gehirnhälfte man mehr beansprucht, und mit der “ersten” drehung beim hinschauen hat man halt seine antwort. klar kann man die drehung wenn man sich konzentriert ändern aber das tut hier nichts zur sache

    (0)
  16. avatar Shadrach sagte am 12. Oktober 2007 um 14:13:

    Absolut kein Fake! Konzentriert euch mal auf ihr in der Luft stehendes Bein und auf den Schatten, den es wirft. Wenn ihr genug Übung habt, könnt ihr die Richtung selbst bestimmen!

    Is echt zu geil ^^

    (0)
  17. avatar Urmel sagte am 12. Oktober 2007 um 17:16:

    Immer rechtsrum.. kann machen was ich will.. sie ändert die rucihtung nicht!

    (0)
  18. avatar goam sagte am 12. Oktober 2007 um 18:08:

    Wenn ich mich auf den Schatten des abgespreizten Beines konzentriere, kann ich es bestimmen in welche Richtung sie sich dreht. Habs mal nach 10 sec. gemacht, mal nach 15 sec. und schließlich paarmal in etwa 1-2 sec. abständen…. DAS is garantiert kein fake!

    (0)
  19. avatar glubsch sagte am 12. Oktober 2007 um 20:45:

    also – bei mir dreht sich nichts, bin ich nun überdurchschnittlich begabt oder tot?

    (0)
  20. avatar ZOMBO sagte am 13. Oktober 2007 um 00:07:

    :mrgreen: geil nach ner weile dreht sie sich wirklich anders rum aber ich krieg sie jezt nich mehr zurück -.-

    (0)
  21. avatar Matrixlord337 sagte am 13. Oktober 2007 um 00:48:

    Also bei mir dreht sie sich nur rechts rum… bei wem ist das auch so??

    (0)
  22. avatar wobbmbobbm.de - WobBlog - Gehirn-Test sagte am 13. Oktober 2007 um 12:20:

    [...] Klick!  [...]

  23. avatar K_L_U_K sagte am 13. Oktober 2007 um 14:22:

    Am Anfang hab ich auch nur eine Drehrichtung gesehen (Uhrzeigersinn). mittlerweile kann ich beliebig hin und her “schalten”.
    Ich spar mir jetzt mal Erklärungsversuche…aber mir hat es geholfen mich auf den Schatten zu konzentrieren um die Richtung zu ändern.
    Dreht sie sich im Uhrzeigersinn hat man den Eindruck von oben auf ihren Standfuß zu schauen. Dreht sie sich gegen den Uhrzeigersinn hat man den Eindruck von unten auf ihren Standfuß zu gucken.

    (0)
  24. avatar Kaiser sagte am 13. Oktober 2007 um 18:10:

    Halooo gehts noch. Guckt docht doch ma genau hin. Rechtes Bein oben rechtsherum nach ner weile linkes Bein oben linksherum …. FAKE

    (0)
  25. avatar self sagte am 13. Oktober 2007 um 18:25:

    also ich weiss natürlich nicht ob das nun tatsächlich ein beweis für eine dominantere linke/rechte gehirnhälfte ist. für mich drehts beim ersten betrachten gegen die uhr, aber ich kann mich auch zur anderen überzeugung zwingen.
    dass bei dem bild der schatten auf die ‘richtige’ richtung schließen lässt, ist schwachsinn (schatten lässt gerade mal auf eine lichtquelle schließen, und wo die ist, hat nichts mit der drehrichtung zu tun) – und wie schon einige andre erwähnt haben, das ist nicht mehr als eine silhouette ohne irgendwelche farben oder merkliche größenänderungen, die auf eine räumliche tiefe schließen lassen. also keine eindeutige drehrichtung. nettes experiment.

    (0)
  26. avatar asdf sagte am 13. Oktober 2007 um 20:39:

    Die dreht sich nur im uhrzeigersin, nie anders….komisch

    (0)
  27. avatar franni sagte am 13. Oktober 2007 um 22:52:

    erst dreht sie sich im uhrzeigersinn….dann hab ich versucht mir das mal kopfüberanzugucken und nachdem ich kurz weggeguckt hab hat sie sich andersrum gedreht…und manchmal immer hin und her…aaaah

    (0)
  28. avatar Pjack sagte am 14. Oktober 2007 um 01:02:

    Absolut genial!
    Am Anfang gar nicht klar gekommen, aber jetzt kann ich beliebig zwischen den beiden Drehrichtungen umschalten.
    Ist echt cool zu sehen, was das Gehirn mangels Informationen interpretiert.

    (0)
  29. avatar Cpt. shit sagte am 14. Oktober 2007 um 16:41:

    mit genug konzentration kann man die puppe in die gewünschte richtung drehen…is überhaupt kein problem, der schlüssel is der moment, wenn die beine übereinander “stehen”..

    (0)
  30. avatar Cpt. shithead sagte am 14. Oktober 2007 um 17:06:

    mit genug konzentration kann man n nippel sehn

    (0)
  31. avatar hami sagte am 14. Oktober 2007 um 20:48:

    Bei mir dreht sichs rechts herum…..hab schon alle tips probiert die hier stehn aber habs nicht geschafft das die sich links rum dreht :mrgreen:

    (0)
  32. avatar jo sagte am 14. Oktober 2007 um 21:31:

    der knaller … dachte auch erst es wäre fake und die animation würde die richtung zufällig ändern… aber nach einer zeit kann man den wendezeitpunkt selbst bestimmen :DD

    (0)
  33. avatar Jann sagte am 14. Oktober 2007 um 21:52:

    jab, ist komisch… auf einmal hat sie einfach nen anderes Bein hoch.. also einmal das linke bein = gegen den uhrzeigersinn, dann das rechte bein = mit dem uhrzeigersinn.. komisch. aber fake? oder optische täuschung?

    aber ich denke Fake, da auch nichtz gesagt wird, in welche richtung sie sich wirklich dreht

    (0)
  34. avatar downnat sagte am 14. Oktober 2007 um 22:16:

    und wie rum dreht sie sich nun im entdefekt? kann man die frage in dem fall überhaupt beantworten? total verwirrend^^

    man kann die muschi außerdem beliebig drehen. entweder wenn die beine übereinander sind,kann man die drehrichtung bestimmen oder den mauszeiger über der hüfte in die jeweilige richtung kreisen lassen. dabei nur auf den mauszeiger achten, schon wechselt die drehrichtung nach einiger zeit.

    (0)
  35. avatar squikler sagte am 15. Oktober 2007 um 08:55:

    boah… na endlich hab ichs gerafft…

    ok ist doch nicht so hohl wie ich dachte…
    um selber die drehrichtung zu beeinflussen kannste als hilfe einfach mal soweit runterscrollen, daß du bloss ihre beiden aneinandervorbeigehenden füße siehst…
    dann zwingst du dich 2 oder drei umdrehungen mal dir eine beliebige drehrichtung vorzustellen — scrollst hoch… und siehe da!!! sie dreht sich wirklich in die von dir vorgestellte richtung… echt krass

    (0)
  36. avatar reminder sagte am 15. Oktober 2007 um 12:46:

    :mrgreen: immer nur nach rechts…kannmachen, was ich will… seeeeehr kreativ!!! :mrgreen:

    (0)
  37. avatar worldedit sagte am 15. Oktober 2007 um 15:40:

    Uhrzeigersinn macht ja nur Sinn wenn man die Drehung von oben betrachtet. Derjenige, der das Bild gemacht hat weiß sowas nicht und will uns was über Gehirnhälften erzählen, toll.

    (0)
  38. avatar worldedit sagte am 15. Oktober 2007 um 15:52:

    hab mal das GIF anderherum ablaufen lassen. Nun dreht es sich auch andersrum. Also doch ein fake ihr leichtgläubigen Schäfchen.

    (0)
  39. avatar JasonTB sagte am 15. Oktober 2007 um 16:56:

    ihr müsst nur den oberkörper verdecken und euch dann die beine anschauen, guckt ihr euch dann die linke seite bis zum schluss an(also da wo das ausgstreckte bein nach links zeigt) und dann den oberkörper dreht sie sich entgegen den uhrzeigersinn… umgekehrt dann halt mit dem uhrzeigersinn

    (0)
  40. avatar lol sagte am 15. Oktober 2007 um 17:05:

    drehrichtung?! boah ich seh nippel!

    (0)
  41. avatar Misch sagte am 15. Oktober 2007 um 18:58:

    Nen Meter wegstehen und abwechselnd ein Auge zu halten, dann sieht mans ;)

    (0)
  42. avatar Mortaro sagte am 15. Oktober 2007 um 20:41:

    Das ist kein Fake, man kann sich ja per Rechtsklick das GIF speichern, das klappt dann auch wenn es ein Bildbetrachter abspielt, ausserdem habe ich alle Frames speichern lassen :shock:

    Ich traue noch einer Website zu dass sie irgendwie schummelt, aber nicht wenn ich das GIF von meiner Platte betrachte … zumal das dann schonmal mit Rechtsdrehung anfängt, dann links herum geht und ich das gar nicht mehr “zurück” kriege :mrgreen:

    (0)
  43. avatar NILS E. sagte am 15. Oktober 2007 um 21:18:

    LOL EY WIE DOOF MUSS MAN SEIN?!!?!??!?!?!? JUNGS WENN MAN REFRESHT DRECK DER SICH ANDERSRUM DIE VERARSCHEN EUCH MAN XD XD XD :D :D :D

    (0)
  44. avatar lol sagte am 15. Oktober 2007 um 21:40:

    kenn ich und es stimmt nicht … finde ich zumindest ich kann das drehen wie ich will ich sehe es einmal so und wenn ich mich genu konzentriere dreht es sich einfach anders rum so kann ich es drehen wie ich will und naja das bedeutet wohl bei mir ist es ausgewogen ;-)^^

    (0)
  45. avatar Mortaro sagte am 15. Oktober 2007 um 21:41:

    Für Nils E. und die Anderen … :

    Rechtsklickt auf die Animation, speichern, und dann mit einem Bildbetrachter eurer Wahl das GIF von EURER Platte starten.
    Selbst dann ändert sich die Drehung wenn ihr euch konzentriert.

    Das ist KEIN Fake

    (0)
  46. avatar Mortaro sagte am 15. Oktober 2007 um 21:44:

    Wenn ihr das GIF auf eurer Platte habt und startet, dann messt doch mal wie lange sich die Drame wie rum dreht ;)
    Dann nochmal schließen das Ganze, kurz ablenken, neu starten und wundern …

    (0)
  47. avatar Snake sagte am 15. Oktober 2007 um 22:55:

    Ich hattes die ganze zeit auch nicht hinbekommen. Geht aber sehr sehr einfach zu bestimmen wenn mann sich starr den schatten vom Standfuß anguckt. Eventuell 10 sek gedult und wenns nicht hilf wirklich nur den punkt fixieren gegebenenfals schielen. Geht bei mir 100 %

    (0)
  48. avatar kreativerkopp sagte am 15. Oktober 2007 um 23:50:

    idioten ,

    warum kommen immer alle direkt mit ” fake” und son bullshit….
    seid ihr zu blöd um heraus zu finde, wat ihr fürn gehinrhälfte benutzt ?

    noch ma drauf gucken , wenn die frau sich in uhrzeigersinn bewegt dann bisse en kreatives kerlchen , wenn net dann bisse en logisches kerlchen.

    ganz einfach.

    (0)
  49. avatar worldedit sagte am 16. Oktober 2007 um 00:42:

    @Mortaro
    Wenn das Bild wirklich das ist was es sein soll sollte es genau gleich aussehen wenn ich es rückwärts ablaufen lasse. Tut es aber nicht. Es dreht sich immer in die selbe Richtung und wenn ich es rückwärts ablaufen lassen dreht es sich eben in die andere Richtung.

    (0)
  50. avatar Mortaro sagte am 16. Oktober 2007 um 11:07:

    @Worldedit:
    Das würde aber nicht erklären, warum man dieses einfach GIF (nur 200kb groß) ansehen kann, und sich selbst da die Richtung dreht, aber eben erst wenn man sich konzentriert.
    Wenn man sich die einzelnen Frames ansieht, dann gibt es da keinen Trick, es ist nur eine ablaufende Animation.
    Bei mir ist es mittlerweile sogar so, dass sich bei dem Gif je nach Lust und Laune die Dame am Anfang mal links- oder rechtsherum dreht.
    Es gibt aber keine “Zufallsanimationen” in einem GIF, es wird immer gleich abgespielt, so wie ein Film.

    (0)
  51. avatar Mortaro sagte am 16. Oktober 2007 um 11:07:

    @Worldedit:
    Das würde aber nicht erklären, warum man dieses einfach GIF (nur 200kb groß) ansehen kann, und sich selbst da die Richtung dreht, aber eben erst wenn man sich konzentriert.
    Wenn man sich die einzelnen Frames ansieht, dann gibt es da keinen Trick, es ist nur eine ablaufende Animation.
    Bei mir ist es mittlerweile sogar so, dass sich bei dem Gif je nach Lust und Laune die Dame am Anfang mal links- oder rechtsherum dreht.
    Es gibt aber keine “Zufallsanimationen” in einem GIF, es wird immer gleich abgespielt, so wie ein Film.

    @kreativerkopp:
    Beleidigen muss man jawohl hier nicht, oder? :wink:

    (0)
  52. avatar Mortaro sagte am 16. Oktober 2007 um 11:11:

    Sorry für den Doppelpost :cry:

    P.S.:
    Wenn ich mich darauf konzentriere wie sich die Dame dreht, am besten dabei auf ihr abgewinkeltes Bein schau und mir immer die Richtung gedanklich sage, dann dreht sie sich gar nicht mehr um (in diesem Beispiel dreht sie sich im Uhrzeigersinn von oben gesehen).
    Sobald ich aber auf den kleinen Schatten achte, dreht sie sich gegen den Uhrzeigersinn, wie sollte das denn bitte gehen, dass ein GIF “weiß” dass ich auf den Schatten gucke und dann die Animation umkehren ?

    (0)
  53. avatar Mortaro sagte am 16. Oktober 2007 um 11:42:

    Noch ein Tipp:

    Mal Irfanview runterladen (ist kostenlos), alle Frames speichern lassen, und dann auch da wundern.
    Habe die Frames mal per Thunderbird verschickt, dann kann ich die wunderbar mit dem Mausrad hoch und runter durchsehen.
    Selbst bei den EINZELNEN FRAMES ändert sich die Drehrichtung so, wie sie vorher bei der Animation war.

    Glaubt es doch endlich, es ist kein Fake, es ist euer Gehirn was die Drehrichtung ändert!

    (0)
  54. avatar Spastdetector sagte am 16. Oktober 2007 um 15:04:

    voll die spastis hier …man seit froh das die sich überhaupt bei euch dreht, mann könnte meinen ihr benutz gar keine hirnhälfte !

    (0)
  55. avatar Mortaro sagte am 16. Oktober 2007 um 23:39:

    Nach viel Übung kann ich nun die Drehrichtung ändern, wenn ich auf den Fuß gucke, der sich am Boden befindet :smile:

    Übt doch einfach mal, ihr werdet sehen, dass IHR die Drehrichtung ändert :smile:

    (0)
  56. avatar Mortaro sagte am 17. Oktober 2007 um 00:03:

    @spastdetector :

    Die Frage ist ja, wer hier der Spasti ist. Wer einfach grundlos seine Mitmenschen beschimpft, kann ja auch nicht der “Hellste” sein :wink: :smile:

    Vielleicht nutzt auch dur nur eine Hirnhälfte, nämlich die, die für´s Beleidigen gebraucht wird …

    (0)
  57. avatar deine linkshändige mudder sagte am 17. Oktober 2007 um 19:38:

    :roll:

    meine güte, schon der filename suckt. links_rechts_drehung.gif, das suggeriert natürlich auch die andere richtung, klar, ne. roflcopter!

    schönes entertainment wurde hier gemacht, denn der artikel über die linkshänder und hemisphären ist ganz witzig^^

    (0)
  58. avatar Schwitzemuddi sagte am 17. Oktober 2007 um 19:55:

    Ich habe eh nur auf die Titten geschaut… Mal Titten :grin: Mal Rücken :cry:

    (0)
  59. avatar PunXtäR sagte am 17. Oktober 2007 um 21:12:

    Krass,
    also ich sehe das Ding grundsätzlich im Urzeigersinn.
    Os allerdings auch logisch (lol) denn ich hab Gestaltung als Hauptfach und bin letztes Jahr wegen Mathe und Physik sitzen gebliben!
    Allerdings glaube ich nicht das es technisch mit einem .gif von 204Kb und einer festen url: http://www.hornoxe.com/wp-content/uploads/2007/10/links_rechts_drehung.gif
    das ding eine minute so und die andere so drehen zu lassen.
    Also mal vom technischen Aspekt her: es sind 24Bilder die in Schleife in emmer der delben Reihenfolge gespielt werden.
    Ich sehe rechtsrum….

    (0)
  60. avatar eddy sagte am 17. Oktober 2007 um 21:39:

    schon irgendwie krank…ein freund steht neben mir und sagt sie dreht im uhrzeigersinn, obwohl ich es andersrum sehe… :???:

    (0)
  61. avatar Mortaro sagte am 17. Oktober 2007 um 21:41:

    Mein Fresse …
    ladet euch doch einfach die Animation runter und lernt sie “umzudrehen” …

    Ich kann die Animation dank etwas Übung beliebig umdrehen, “weiß” das die Animation denn ?
    Kann sie “ahnen”, wann ich worauf gucke, und dreht sie dann die Animation um ?

    Macht euch nicht lächerlich, beschäftigt euch nur mal etwas damit ;)

    (0)
  62. avatar Chef sagte am 18. Oktober 2007 um 01:32:

    Das ist schon geil. Wenn ich mit dem linken Auge gucke, dreht sie sich gegen, mit dem rechten Auge mit dem Uhrzeigersinn.

    (0)
  63. avatar Matze sagte am 18. Oktober 2007 um 14:22:

    Meine LInke gehirnhälfte ist tot. die dreht nur im uhrzeigersinn :)

    (0)
  64. avatar Tobi sagte am 19. Oktober 2007 um 14:15:

    habe bei einstellungstest- logisches denken 99%
    und sie dreht sich im uhrzeigersinn^^ :mrgreen:

    (0)
  65. avatar Big Babba sagte am 19. Oktober 2007 um 18:02:

    also an alle die denken es währe kein fake guckt euch die tänzerin doch mal genau an ihr könnt euch auch die augenzu halten oder sonst wo drauf gucken… sie wechselt immer mal wieder ihr bein sie dreht sich mal links und mal rechts… und alle die meinen sie können es beeinflussen wie sie sich dreht ein tipp für euch guck mal weniger heros und macht mehr sinvolles idioten

    (0)
  66. avatar peter sagte am 19. Oktober 2007 um 23:31:

    NIPPEL!! :D

    (0)
  67. avatar egal sagte am 20. Oktober 2007 um 02:28:

    ohh man, die Fake-Schreier sind die selben die bei der Mondlandungsverschwörung Fake rufen. :roll: Selber denken!Und konzentrieren! Dann findet ihr raus, dass das Bild symmetrisch ist und beide Drehrichtungen erlaubt.

    (0)
  68. avatar ferdinand sagte am 21. Oktober 2007 um 11:41:

    @@@@@@@@@@@@@
    schaut doch mal genau hin, ihr könnt ganz einfach ihre richtung verändern wenn ihr es schafft euch während der drehung einzureden, dass das bein, das gerade hinter ihrem körper zu verschwinden scheint, gerade VOR ihrem körper ist. zack, schon ändert sie ihre richtung. ich kann das ganze jetzt schon steuern, und sie tänzelt alle 3sekunden in eine andere richtung =)
    @@@@@@@@@@@@@

    (0)
  69. avatar Gott sagte am 21. Oktober 2007 um 16:10:

    alter wenn man sich gut genug daruf konzentriert… wird man verrückt!! X.x :lol:

    (0)
  70. avatar Mortaro sagte am 21. Oktober 2007 um 18:46:

    @ Ferdinand:

    So ist es :)

    Ich muss zum drehen zwar entweder auf den Schatten, oder das senkrecht stehende Bein gucken, aber es klappt.
    So kann ich auch jederzeit die Animation “drehen” :)

    (0)
  71. avatar lena sagte am 21. Oktober 2007 um 21:31:

    2 freunde von mir haben sie gleichzeitig angeschaut und bei dem einen drehte sie sich rechts und beim anderen links herum….

    (0)
  72. avatar Smuffkin sagte am 22. Oktober 2007 um 14:00:

    Also man kann das drehen wie man will.
    Wenn man sich vorstellt, von oben auf die Tänzerin zu schauen, dreht sie sich im Uhrzeigersinn, wenn man sich im Gegenteil vorstellt sie aus der Froschperspektive anzuschauen, denkt man, sie dreht sich gegen den Uhrzeigersinn.

    (0)
  73. avatar Matz sagte am 24. Oktober 2007 um 12:48:

    Kleine Hilfe:
    Kurz die Augen schliessen und sich das Bild in der richtung drehend vorstellen wie man es gerne hätte, dann die Augen wieder öffen, und siehe da…

    (0)
  74. avatar natoll sagte am 24. Oktober 2007 um 15:10:

    leute bei mir dreht sich nix :( was ist da los ?

    (0)
  75. avatar ben sagte am 26. Oktober 2007 um 08:29:

    irgendwie wechselt die Drehrichtung alle 10sec, muss ich jetzt sterben? :???:

    (0)
  76. avatar ben sagte am 26. Oktober 2007 um 08:30:

    hehe sobnald ich den text oben lese dreht sie sich gegen den Uhrzeigersinn

    (0)
  77. avatar wyatt sagte am 26. Oktober 2007 um 21:05:

    Mit etwas probieren kann man es noch weiter treiben. wenn man sich relativ nah vor den Monitor setzt und die Augen auf Fernsicht stellt, sieht man die Tänzerin zweimal (wenn auch recht unscharf). Mit etwas Übung (Augen etwas hin und her bewegen, mal auf die linke mal auf die rechte Figur konzentrieren) wechseln die Tänzerinnen recht schnell die Richtung und hin und wiede sehe ich die eine linksrum und die andere rechtsrum drehen. Mit Schilen habe ich das auch versucht, hat aber nicht geklappt. Einfacher geht es, wenn man das Bild speichert und es sich mit einem Bildbetrachter ansiet, da dann das Bild freier steht.

    (0)
  78. avatar Der doc sagte am 29. Oktober 2007 um 21:52:

    also ich hab gleichzeitig mit meiner mum und meine dad auf die tänzerin geschaut
    erstaunliches:
    ich sah sie links rum drehend
    aber meine eltern sahen sie beide rechts rum drehend ^^ also muss was dran sein

    (0)
  79. avatar ichhaltne sagte am 30. Oktober 2007 um 12:44:

    Boah fuck, am Anfang dachte ich das wär ein Fake, aber ich habe es die ganze Zeit trainiert, dass ich mir aussuchen kann, in welche Richtung sie sich dreht und jetzt klappt es. Ich kann es mir einfach aussuchen…
    Ist das krank ey, ich glaub ich geh kaputt!!

    (0)
  80. avatar Sebastian sagte am 30. Oktober 2007 um 21:01:

    omg… bei mir dreht sie sich in beide richtungen… immer unterschiedlich ^^

    (0)
  81. avatar kurtyboy sagte am 31. Oktober 2007 um 00:32:

    muss wohl total verkrampft kreativ sein. Kriege einfach linksrum nicht hin.

    (0)
  82. avatar bloblo sagte am 19. November 2007 um 21:20:

    wie geht denn das???
    wenn ich in dem moment in dem sie genau zu mir sieht den kopf schief lege wechselt sie die richtung! BIn ich verrückt???

    (0)
  83. avatar dingel sagte am 20. November 2007 um 20:08:

    Alsobei mir dreht sie sich nach rechts… bei meiner schwester gleichzeitig nach links und bei meiner freundin is sie ganz starr… komich

    (0)
  84. avatar Loki sagte am 29. November 2007 um 10:42:

    Also bei mir dreht sie sich nur nach rechts… und dingel…wenn die figur bei deiner Freundin starr ist…öh…vieleicht blind? :razz:

    (0)
  85. avatar skarufue sagte am 9. Dezember 2007 um 21:26:

    um erstens das ist einfach 2 deutig wenn sie genau zu einem sieht. intressant ist auch leuten zu erst den text zum lesen geben und dann erst das bild jeder der ich für kreativ hält sieht sie im urzeigersinn drehehn. und umgekehrt mit den logikern. jeder hat es bisher geschafft die drehrichtung umzukehren. lustig ist auch das bild in mehreren tabs zu öffnen und zwischen den tabs hin und her zu schalten!! und sie wird andauernd die richtung wechseln. für alle verrückten die glauben ihr hirn sei perfekt und liese sich nicht täuschen und das ist ein script das 2 unterschiedliche bilder läd: hier ein direkter link zum bild und dann könnt ihrs auch speichern !!! dann könnt ihr euch sicher sein das es nicht ein script ist: http://www.hornoxe.com/wp-content/uploads/2007/10/links_rechts_drehung.gif

    (0)
  86. avatar skarufue sagte am 9. Dezember 2007 um 21:28:

    ich wollt noch sagen das eure hirne natürlich trotzdem perfekt sind.

    (0)
  87. avatar daggY sagte am 6. Januar 2008 um 18:49:

    Dachte auch zuerst an ein Fake! Ich kann mittelweile die Richtung beliebig ändern. Guckt einfach während der Animation oben links auf den Screen von der Animation, danach wieder AUF der Animation. Um die Richtung wieder umzukehren, rechts auf dem Smilie gucken, dann wieder zur Animation.

    Greez

    (0)
  88. avatar Faker sagte am 29. Januar 2008 um 00:40:

    :shock: zum kotzen und sowas raubt einem die freizeit..echt schlechter fake..erst rechtes bein ..dann linkes

    (0)
  89. avatar Faker sagte am 29. Januar 2008 um 00:42:

    ok nehm alles zurück daggY hats raus!!

    (0)
  90. avatar Faker sagte am 29. Januar 2008 um 00:43:

    aber auch logisch durch die rotation und rechte und linke betrachtung

    (0)
  91. avatar Faker sagte am 29. Januar 2008 um 00:46:

    ok doch nicht billiger richtungswechsel

    (0)
  92. avatar lola sagte am 31. Januar 2008 um 23:28:

    also bei mir dreht sie sich nur nach links :(

    (0)
  93. avatar In welche Richtung dreht sich die Frau? | Maluszka sagte am 8. Februar 2008 um 15:23:

    [...] Ouelle: http://www.hornoxe.com [...]

  94. avatar Markus sagte am 10. Februar 2008 um 12:46:

    Der Schatten des Fußes lässt leider nur die Interpretation zu, dass sich die Frau gegen den Uhrzeigersinn dreht: Der Fuß ist zu sehen, wenn sich der Fuß von links nach rechts bewegt. Folglich muss er bei dieser Bewegung tiefer im Raum sein. Das ist der Fall, wenn sie sich gegen den Uhrzeigersinn dreht.
    Gleichzeitig springt sie auch noch in die Höhe, was zur Folge haben müsste, dass der Schatten des gehobenen Fußes noch weniger zu sehen sein müsste. Genau wie der Schatten des Standbeins nach unten aus dem Bild heraus rutscht, müsste dies auch der Schatten des gehobenen Beins tun.
    Sie kann sich also rein perspektivisch nur gegen den Uhrzeigersinn drehen. Für die Richtung im Uhrzeigersinn läge ein perspektivischer Fehler bei der Schattenberechnung vor.

    (0)
  95. avatar joerg sagte am 28. Februar 2008 um 08:34:

    laber net …@Markus du bist dumm …. wenn dein Hirn denkt es dreht sich linksrum dann denkt dein hirn das licht kommt von einer anderen stelle .. :grin: nur eine optische teuschung des geht 100 % alle die denken das ist ein fake und das geht net sind so dumm und denken sie sehen mit den augen doch der mensch sieht nicht mit den augen er sieht mit dem gehirn.. naja dummheit siegt! idioten!

    (0)
  96. avatar Onkelmarvin sagte am 14. März 2008 um 16:19:

    lol ey die deht sich in beide richtungen guckt mal länger drauf

    (0)
  97. avatar Wammer sagte am 30. März 2008 um 18:06:

    Ich sehe nur steife nippel xD

    (0)
  98. avatar Der Wixxer sagte am 5. April 2008 um 20:09:

    Wenn ich wixxe im uhrz.sinn wenn nicht ohne XD

    (0)
  99. avatar SedanrA sagte am 20. Mai 2008 um 20:18:

    @jörg: du hast dir nichtmal die mühe gegeben zu verstehen was markus sagt, denn ansonsten wäre dir aufgefallen, dass er recht hat. er hat lediglich übersehen dass der schatten zu einer spiegelung wird, wenn sich die figur andersherum dreht. wenn man weiß worauf man achten muss ist es leicht zwischen beiden ansichten “umzuschalten”.

    achja, ich hab das bild mal mit nem gif editor geöffnet… es ist 100% KEIN fake.

    (0)
  100. avatar Steffie sagte am 14. Juni 2008 um 15:30:

    ach ist doch behindert , alles nur gefaked ^^
    man sieht das doch total das das sich wechselt..

    (0)
  101. avatar Monopoly sagte am 24. Juni 2008 um 19:54:

    Nein nicht gefaked, setz dich mal mit einem kumpel an dass ding und frag ihn in welche richtung es sich gerade dreht

    (0)
  102. avatar matze sagte am 26. Juni 2008 um 14:38:

    wenn dus öffnest und die einzelbilder anmachst siehste, dass das nicht gefaked ist

    (0)
  103. avatar didog sagte am 5. Juli 2008 um 12:04:

    nicht schlecht … aber mit viel konzentration kann man auch sehen das sie sich andersrum dreht … also mir hilft es wenn ich nur die beine zuerst sehe … dann kurz weg schaue, anschließend wieder hingucke und langsam nach oben scrolle :D

    (0)
  104. avatar krass sagte am 8. Juli 2008 um 10:56:

    sau krass erst dreht die sich rechts herum dann hab ich nach unten geschaut aufeinmal dreht die sich links herum :D

    (0)
  105. avatar tom sagte am 14. Juli 2008 um 23:00:

    doch is gefaked, schaut mal auf die uhr nach exakt einer minute dreht se sich wieder andersrum!!

    (0)
  106. [...] Drahwurm (Thx an Klaukind für den Link) Posted by admin Filed in General [...]

  107. avatar sooderso sagte am 19. April 2009 um 17:17:

    schon schade das es leute gibt die so ignorant sind und behaupten es sei ein fake :mad: , testet es einfach: wenn sich mehrere personen es gleichzeitig ansehn, einer es sich nach links under andere es sich nach rechts drehn sieht ist es wohl kein fake….-was mich aber wirklich interessiert ist warum es niemand zuerst links herum drehn sieht?……….gehen logische menschen nich auf diese seite? :sad:

    (0)
  108. avatar Himither sagte am 27. April 2009 um 14:13:

    Man brauch nichtmal mehrere Leute, wenn man sich ein wenig Zeit nimmt und genau beobachtet hat man schnell raus wohin und wann man gucken muss, damit man sie andersherum drehen sieht. Das macht übrigens übelst Laune (für 2-3 mins zumindest xD), weil man die, dann jede Sekunde 1-2 mal die Richtung wechseln lassen kann und das sieht einfach übels bescheuert aus. xD
    Ist, allerdings schwerer hier, weil die sich sehr schnell dreht hier, wenns einer ausprobieren will : Google + Silhouette Illusion = 1 und 2 Ergebnis.

    (0)
  109. avatar hitman sagte am 6. September 2009 um 19:47:

    obern links dreht eine fliege ihre runden… um die fliege gehts !!!!!

    (0)
  110. avatar elc sagte am 27. September 2009 um 23:02:

    bei mir dreht sie sich nach links ^^ muss zugeben kreativ bin ich net ^^ :mrgreen:

    (0)
  111. avatar EMO sagte am 29. September 2009 um 17:04:

    Richtige Antwort: Dreht sich im Uhrzeigersinn

    (0)
  112. avatar haaa sagte am 27. Oktober 2009 um 02:13:

    jeder der es nicht glaubt soll sich mal auf den kopf stellen
    für mic dreht die figur sich immer im uhrzeigersinn, doch wenn ich auf dem kopf stehe dreht sie sich dagegen und wenn ich mich wieder aufrichte dauert es etwas bis sich die rechtsdrehung wieder einstellt

    (0)
  113. avatar matze sagte am 6. Dezember 2009 um 13:13:

    erst dreht sie sich im Uhrzeigersinn,dann gegen den Uhrzeigersinn. :mad: :???:

    (0)
  114. avatar Matz sagte am 10. März 2010 um 14:06:

    Das is kein Fake. Hier schreiben einige, dass es jede Minute wechselt. Schwachsinn. Bei mir kann man zeitlich unabh. wechseln. Haengt alles davon ab, welche Haelfte des Hirns arbeiten. Genial das Teil :)

    (0)
  115. avatar Tobi sagte am 4. April 2010 um 01:35:

    bei mir war es anfangs immer gegen den Uhrzeigersinn jetzt jedoch kann ich bei jedem Augenzudrücken die Richtung ändern so, das sie nicht eimal mehr eine ganze Runde schafft.

    (0)
  116. avatar lillli sagte am 12. April 2010 um 18:01:

    :mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad:

    (0)
  117. avatar Anonymous sagte am 24. April 2010 um 21:46:

    :razz: Die wechselt immer nach einer minute seine richtung :lol: :shock:

    (0)
  118. avatar Serge sagte am 24. April 2010 um 21:48:

    die wechselt nach einiger zeit seine richtung obwohl ich ganz genau hingesehen habe
    :razz: :lol: :eek: :grin: :???: :mrgreen:

    (0)
  119. avatar Anonymous sagte am 18. Juni 2010 um 00:13:

    :mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

    (0)
  120. avatar An alle da draußen sagte am 21. Juni 2010 um 15:45:

    ES IST KEIN FAKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Haltet den gesamten Körper mit einer Hand zu – er lenkt nur ab
    konzentriert euch auf den Schatten des STANDFUßES
    Stellt euch vor, sie dreht sich IM UHRZEIGERSINN
    - sie tut es
    UND nun entgegem dem ~ (oder in der Reihenfolge eurer Wahl :wink: )
    NAA!?!? :shock:

    Im Endeffekt hält es sich um eine komplette Schwingung, unser Gehirn interpretiert es bloß unterschiedlich. Die Räumliche Wahrnehmung der 2D-Silhuette führt uns in die Irre.

    Zeigt wieder einmal, wie wenig wir über uns wirklich wissen.

    Es gibt noch viel mehr solche Rätsel, erstmal weiterführend unter
    http://www.basicthinking.de/blog/2008/12/04/das-raetsel-der-sich-drehenden-frau/
    und
    http://www.panoptikum.net/optischetaeuschungen/

    Yo! Peace bros :eek:

    (0)
  121. avatar laura sagte am 5. Dezember 2010 um 18:51:

    og sind hier viele vollidioten :mad:
    konzentriert euch mal ein bisschen und schaltet euer gehirn ein und ihr werdet rausbekommen was ihr machen müsst damit sie die richtung wechselt…
    aber echt cool das teil :smile:

    (0)
  122. avatar ah ha sagte am 9. Februar 2011 um 16:18:

    ahhhhhhhhhhhhh

    (0)
  123. avatar Tay sagte am 9. Februar 2011 um 23:54:

    Schaut man an den Rand des Bildes und denkt sich dabei eine Geschichte aus, dreht sich die Figur rechts herum.
    Rechnet man hingegen für einige Zeit komplizierte Rechenaufgaben im Kopf, beginnt die Figur bald sich wieder linksrum zu drehen.

    (0)
  124. avatar Jonny sagte am 14. März 2011 um 07:58:

    Eigentlich dreht sie sich garnicht. Sie schwingt das Bein immer nur. Dadurch dass es keine 3D-Effekte gibt, sondern nur schwarze Flächen, kann das Gehirn das Bild nicht interpretieren und macht daraus eine Rotation. In welche Richtung sie sich dreht, hängt von der Erwartungshaltung etc. ab. Wenn man aber nur in die untere Region schaut, sieht man, dass sie eigentlich garkeine Rotation macht ;)

    (0)
  125. avatar dasmilch sagte am 26. April 2011 um 01:04:

    im uhrzeigersinn, wenn man sich tief nach links oder rechts beugt, dreht die sich bei mir gegen den uhrzeigersinn :)

    (0)
  126. avatar Schtina sagte am 31. Mai 2011 um 18:21:

    Woooh. Wie mies nach 2,3 Minuten dreht sich die Tussi anders herum ;/ :D:D:D Jaaaah, liebe Grüße an Marie – sexy chick . !! ;D

    (0)
  127. avatar jaTELEVISION – Gehirnhälfte sagte am 20. Januar 2012 um 11:16:

    [...] [Gehirnhälftentest] London SquaredMallorcaClick to share thisClick to share this Leave your commentYour Name: (required)E-Mail: (required)Website: (not required)Message: (required) [...]

  128. avatar J sagte am 12. Februar 2012 um 20:04:

    über kopf auf den bildschim geschaut dreht sie sich umgekehrt

    (0)
  129. avatar lappen sagte am 2. Juli 2012 um 23:43:

    häää? wassn das das dreht sich rechtsrum ganz klar … immer und immer wieder… mist.

    (0)
  130. avatar Ich, wer sonst? sagte am 29. Juni 2013 um 20:54:

    Bei mir wechselt sie ständig die Richtung.

    (0)
  131. avatar Jetzt mal hurtig, Freunde sagte am 25. August 2013 um 18:27:

    :twisted: Wenn ich einen Punkt darüber fixiere, sehe ich einen Iceskater von vorne. :lol: Siehst du ihn von hinten? :sad:

    (0)
  132. avatar Jetzt mal hurtig, Freunde sagte am 25. August 2013 um 18:39:

    Noch ein Wegweiser: Stellt euch darunter wahlweise eine spiegelverkehrte Figur darunter, oder einen Schatten auf dem Boden. Ergründet den Winkel des Lichts. Für alle die zum Punkt kommen: Bedenkt, dass dieses Bild mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Rechtshänder ist. Behaltet eure Schlüsse für euch.

    (0)
  133. avatar Jojo sagte am 20. September 2013 um 21:16:

    Kann die auch mal stehen bleiben. Immer rechts links rechts link. Des macht mich ganz kirre :shock: :mad:

    (0)
  134. avatar Mary sagte am 29. Oktober 2013 um 12:13:

    Hahaha! Ich benutze beides lol :lol: :lol: :lol: :cool:

    (0)
  135. avatar Timi sagte am 24. November 2013 um 17:59:

    Die Animation ist exakt symmetrisch gespiegelt. Die Figur führt objektiv gar keine Drehbewegung aus. Die ergänzt das Gehirn! Wenn ich mich konzentriere kann ich beliebig die Richtung verändern, nur so nebenbei, ihr könnt die Gif ja mal auseinander nehmen und schauen, müsste aber schon irgendwo existieren, muss man halt nur mal nach dem Bild in Google suchen ;)

    Mfg

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: