Fliege
Kategorien


Partner


Labor Schimpansen sehen zum ersten Mal das Sonnenlicht

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 08.09.11 - 14:31|Hits 17.402 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


5 Spiele für 3: 3 Spiele kaufen + weitere 2 Spiele gratis

5 Spiele für 3: 3 Spiele kaufen + weitere 2 Spiele gratisAmazon hat gerade ne coole Aktion am Start, über die ihr euch günstig mit etlichen Spielen für eure PS4 oder XBOX eindecken könnt.

*Amazon-Affiliatelink

Nur weil es 2 Euro kostet

Nur weil es 2 Euro kostetKann man ruhig mal testen.

*Amazon-Affiliatelink

Die Anatomie eines Gummibärchens

Die Anatomie eines GummibärchensFür alle, die schon immer mehr über die Anatomie eines Gummibärchens wissen wollten.

*Amazon-Affiliatelink

60 Kommentare zu Labor Schimpansen sehen zum ersten Mal das Sonnenlicht

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar 6+10 sagte am 8. September 2011 um 14:42:

    tut richtig gut sowas zu sehn

    (0)
  2. avatar mieserpeter sagte am 8. September 2011 um 14:43:

    lasst sie drin dann wissen se nich was sie verpassen 👿

    (0)
  3. avatar NoHero sagte am 8. September 2011 um 14:44:

    @henneMAAA

    Du bist hier der Lappen! Anstatt mal zu so einem schönen Beitrag was konstruktives zu schreiben fällt dir nicht mehr ein als solch ein Mist!? Die Affen haben mit absoluter Sicherhheit mehr Grips in der Birne als du!

    Ich freu mich für die Kerle. Schönes Video. Muss nich immer nur stumpfsinnig sein.

    (0)
  4. avatar TT1 sagte am 8. September 2011 um 14:50:

    Bin ich der einzige der es erschreckend und traurig findet, dass die schimpansen so lange eingesperrt worden sind? und das es nun keine grund zur freude gibt, da die zeit in „haft“ dadurch ausgeblendet wird?
    Meiner meinung nach kein grund zur freude.

    (0)
  5. avatar YooYoo sagte am 8. September 2011 um 15:01:

    Das ist einfach nur krass wenn man sich das anguckt, die Freude von den Affen und doch ist es wikrlich richtig erschreckend das Tiere so eingesperrt werden !!! Das muss abgeschafft werden

    (0)
  6. avatar Hans Peter sagte am 8. September 2011 um 15:02:

    jeder der hier rumheult wegen den schimpansen aber brav seinen burger frisst… und nein das fleisch fürn burger kommt bestimmt nicht von einem tier… ist kacka in die hosa im kopf!

    (0)
  7. avatar klug sagte am 8. September 2011 um 15:03:

    is das darude – sandstorm?

    (0)
  8. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 15:04:

    sieht so aus als wäre die neue „freiheit“ von meterhohen mauern umgrenzt. die affen werden ja kaum in den österreichischen dschungel entlassen werden, so gesehen haben sie nur haftverbesserung bekommen :/

    (0)
  9. avatar Pattes sagte am 8. September 2011 um 15:14:

    @ moep: Wie sollen die denn in der wirklichen Wildnis klar kommen?

    (0)
  10. avatar lol sagte am 8. September 2011 um 15:15:

    FICK DICH RTL!!!!!! erst beleidigen die alle gamer und dann stellt ihr nen video von dem pack hier ins netz……

    (0)
  11. avatar argh sagte am 8. September 2011 um 15:17:

    Michael Afhauser – ob sich der extra so umbenannt hat? 😛

    (0)
  12. avatar hans wurst und käse sagte am 8. September 2011 um 15:32:

    den einzige schimpanse sieht man bei 1:30

    (0)
  13. avatar KingKaminaffe sagte am 8. September 2011 um 15:48:

    Kingkaminaffe wird alle Affen dieser welt befreien!

    (0)
  14. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 15:48:

    @pattes frag das einen experten, inwieweit auswilderung in ihrer natürlichen umgebung möglich ist, weiß ich nicht. den begriff „freiheit“ zu verwenden, wie es im bericht getan wurde, finde ich in diesem kontext jedenfalls recht zynisch.

    (0)
  15. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 15:57:

    an alle die jetzt schreien, wer das nicht will der soll die moderen medizin nicht nutzen, weil man medis nun mal besser erst an tieren schweinen und co und später im ausgereifteren stadium eben an affen testen muss…wer das nicht okay findet sollte dieses medikamente uach nicht nutzen und stirbt nun mal halt mit 50-60 kein problem… selektionsvorteil

    (0)
  16. avatar jk sagte am 8. September 2011 um 16:03:

    Wusste gar nicht, dass Natascha Kampusch und die Fritzel Familie zusammengewohnt haben

    (0)
  17. avatar Lunatix sagte am 8. September 2011 um 16:45:

    @moep: Dir ist schon klar, das man auch größtenteils Wunderbar ohne, bzw. mit Pflanzlichen Medikamenten gut durchs Leben kommt? Wer sich das ganze Leben lang nur Antibiotika und Aspirin in die Birne haut, nur weils mal ein bisschen wehtut, braucht sich nicht zu Wundern wenn er irgendwann durch ein künstlich geschwächtes Immunsystem immer mehr Medizin braucht….

    (0)
  18. avatar @Lunatix sagte am 8. September 2011 um 16:58:

    Okay, dann lasst uns ab sofort alle Krebspatienten auf eine große Blumenwiese setzen, haben dort ja was sie brauchen.

    Typische win-win Situation für Affe und Mensch 😯

    (0)
  19. avatar 321zonk sagte am 8. September 2011 um 17:07:

    Wie gestellt. Wenn sie noch nie im Freien waren, dann werden sie sicher erstmal ängstlich und zögernd reagiert haben. Aber beim Tierschutz ist leider diese emotionale Meinungsmache mit „bewegenden“ Bildern an der Tagesordnung.
    Dabei gäbe es doch ausreichend rationale Argumente mit denen man diskutieren könnte…

    (0)
  20. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 17:40:

    @moep im bereich der medizin haben tierversuche schon viel bewirkt. übrigens auch die ergebnisse aus nazi-forschung am menschen. man muss eben moralisch abwägen, dafür gibts gesetze, die tierschutzgesetze sind in deutschland meiner meinung nach noch zu lasch.
    wenns um konsmetika o.ä. geht, kann man tierversuche erst recht nicht verteidigen.

    (0)
  21. avatar 3,14yo sagte am 8. September 2011 um 17:49:

    @moep und wieso sollten wir das recht haben andere spezies leiden zulassen damit es unserer eigenen besser geht? wie ekelhaft überheblich, arrogant und verwerflich ist das bitte?

    wenn wir für uns was wollen was unser leben verbessert, dann sollen wir das doch bitte an uns selbst testen oder es lassen… alles andere ist schlicht und einfach nicht vertetbar.

    (0)
  22. avatar Dummbatz sagte am 8. September 2011 um 17:52:

    @Lunatix Ich kann nur für dich hoffen,daß du,wenn du mal an Diabetes, Niereninsuffizens,Parkinson,Krebs oder einer anderen schweren Krankheit leiden solltest,dir dann deine Kräuter und pflanzlichen Mittel deine letzten Wochen etwas erträglicher machen.
    Sicherlich können die Affen,als Individuen,einem leid tun,aber das können einem Nutztiere,wie z.b.Schweine,Kühe,Hühner oder „unsere besten Freunde“ Hund u. Katze auch,die werden täglich zu 100.000en getötet,verstümmelt,eine schwangerschaft vorgegaukelt,kastriert,eingefercht,gehäutet und reproduziert.Und all dieses nur,damit es dem Menschen besser geht.Da du aber hier im Internet posten kannst,ist das doch nur heuchlerisches getue von dir,den ohne der Ausbeutung der Umwelt,was die fauna nun mal mit einschließt,wären wir heute nicht in der lage diese diskussion zu führen.

    (0)
  23. avatar jk sagte am 8. September 2011 um 18:01:

    Ih gehört auch alle eingesperrt denn ihr seid Hornoxen (bzw. Wichser)

    (0)
  24. avatar Pater Kindlieb sagte am 8. September 2011 um 18:24:

    Meine Fresse ihr rafft das alle wirklich nicht. Es ist schlimm Tiere als Versuchskaninchen zu behandeln (ja, auch Kaninchen !). Egal ob Schwein, Hund oder sonst was. Schweine werden geschlachtet weil der Mensch irgendwie leben muss, das war auch schon immer so. Wie die Schweine behandelt werden ist eine andere Sache. Und bei diesem Video kann man sehen wie schlecht es den Tieren wirklich geht und wie sie sich freuen, endlich mal, wenn auch nicht wirklich viel davon, die Natur zu sehen.
    Es gibt genug Feuchtigkeitscreme’s, und es ist eben deshalb genauso unnötig Affen mit Ausschlag oder anderen Symptomen zu quälen.
    Medikamente sind eine andere Sache – aber alle reden hier von Krebs.. Gibt’s denn bisher ein gut-wirkendes Mittel gegen Krebs ?
    Und Fortschritte sind in der letzten Zeit auch nicht passiert – HIV-Patienten stopfen sich immernoch mit Medikamenten voll, obwohl sie letztlich sowieso sterben müssen. Ist alles nur eine Frage der Zeit. Und ob ich jetzt 10 Jahre weniger zu leben habe, oder dafür 30 Affen 30 Jahre gequält werden ist leicht auszuwerten…

    (0)
  25. avatar gork sagte am 8. September 2011 um 18:37:

    trotz allem ist es zynisch jetzt fröhliche affen zu zeigen. unabhängig davon wie notwendig deren gefangenschaft ist (grundsatzdiskussion 🙄 ) sollte man sie nicht einfach totschweigen.
    über das wort „freiheit“ will ich mich in diesem zusammenhang erst gar nicht aufregen.

    (0)
  26. avatar Direktor Anal sagte am 8. September 2011 um 19:03:

    Ist eigendlich keinem aufgefallen das die sich gar nicht umarmen?! der eine Affe beist den anderen Affen 😕

    (0)
  27. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 19:13:

    @pater… totaler blödsinn sprich unbildung… wie gesagt anscheinend wisst ihr wohl nicht das an universitäten und forschungseinrichung innerhalb deutschlands wirklich hunderte schweine und tiere getötet werde und zwar pro tag. Wie gesagt wer damit ein prolbme hat soll die moderne medizin nicht nutzen. mit blumen durchs leben da hat einer überhaupt nicht aufgepasst, penicillin ist ein extrakt aus einem schimmelpils und wird auch noch so hergestellt. grüner gehts ja wohl nicht..(gesünder wirds aber trotzdem nicht) zu sagen das es nichts gegen krebs gibt ist schwachsinn da bei frühzeitiger erkennung viele behandelbar sind und auch heilbar… und wer noch nicht glesene hat das hiv patienten innerhalb europas (mit der standart behandlugn) eine höhere lebenserwarung haben als diabetiker (typ I) ist blöd..

    es ist immer so toll davon zu reden das alles nicht zu brauchen, wenn s dann aber doch im krankenhaus hockt, wollt ihr dann doch bitte das medikament oder die behandlung die euch am besten hilft. Jetzt jammern und sagen wie böse das ist, aber wenns um den eigenen arsch geht werden alle grundsätze über bord geworfen… armes blödes deutschland

    (0)
  28. avatar Kene sagte am 8. September 2011 um 19:39:

    @moep
    Ich weiß gar nicht was du gegen die Hornoxen versuchst anzureden^^ Aus sicherer Entfernung ist es leicht zu sagen, dass man viele der Medis unter dieser Vorraussetzung nicht will. Lass mal diejenigen bei Krankheit unbehandelt, weil ein Medikament, nicht nur am Affen, sondern auch an Menschen getestet wurde^^ Wie schnell dann jedes Mittel heilig ist.

    Ob wir noch mehr Kosmetika brauchen wäre eine Diskusion bei der ich geneigt bin die seiten zu wechseln. Aber bei Medis brauchen die erst gar nicht loszuheulen.

    (0)
  29. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 19:54:

    Ich bin ein Idiot. Hast recht.

    (0)
  30. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 19:57:

    moep

    (0)
  31. avatar Knubbel sagte am 8. September 2011 um 20:09:

    Stoppt Tierversuche nehmt Kinderschänder…

    (0)
  32. avatar Pillemannscharo sagte am 8. September 2011 um 20:31:

    was moep sagt, Ist alles in allem ganz ok, aber warum musst du mit dem Letzten Satz mein geliebtes Land in den Dreck ziehen. Sone Disskussion kannst du überall auf der Welt mit den gleichen Ergebnissen führen. Und dann immer dieses blödes Deutschland oder dumme Deutsche geht mir übelst auf den Sack.

    (0)
  33. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 20:38:

    der letzte satz war unnötige gebe ich zu, ich war geladen 😀

    (0)
  34. avatar --blubb-- sagte am 8. September 2011 um 21:46:

    was so verschrien ist als kräuter medizin ist nicht nur schwachsinn…aber die pharmazie will ja verkaufen verkaufen verkaufen, daher wird sowas halt als hokuspokus dargestellt… was allseits bekannt ist: deutschland( sicher auch andere industrieländer) ist ein tablettensüchtiges land… man gibt sich nich zufrieden wenn der arzt einem nicht iwas verschreibt… soviel dazu dass unsere medizin wahnsinnig wichtig ist. das trifft sicher auf einiges zu aber viel ist auch unnötig

    (0)
  35. avatar Dummbatz sagte am 8. September 2011 um 21:52:

    Ganz unrecht hat er doch nicht,Deutschland verdummt von Jahr zu Jahr mehr ,jeder hält sich für einen Experten,da er ja gestern gerade erst Galileo gesehen hat.Aber in Deutschland heerscht Fachkräftemangel,obwohl wir eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten der Welt haben,und über alle Branchen hinweg beschweren sich die Ausbildungsbetriebe über das sinkende Niveau der Bewerber… und jeder der mir heute noch widerspricht,wird mir spätestens in 10 Jahren beipflichten.
    @Knubbel Mit dem Vorschlag wäre ich durchaus einverstanden. 😉

    (0)
  36. avatar Petter sagte am 8. September 2011 um 23:04:

    moep du kaminaffe

    (0)
  37. avatar moep sagte am 8. September 2011 um 23:33:

    info: mein name wurde gekidnappt, es ist deshalb ein wenig unübersichtlich, insgesamt finde ich die diskussion ganz in ordnung und weil es eben kein einfaches thema ist, ist jede meinung irgendwo vertretbar.

    (0)
  38. avatar Argumentationsknüppel sagte am 8. September 2011 um 23:51:

    @argh

    Der Mann heißt Aufhauser und verdient seit Jahren Unmengen an Geld damit, arme gequälte Tiere in seinem Gut Aiderbichl zur Schau zu stellen und dafür satte Spendengelder zu kassieren.
    Dem geht’s damit so gut, dass er schon ne Zweitfiliale in Deggendorf aufgemacht hat.
    Ich weiß nich was ich von der ganzen Sache halten soll, aber immerhin kommen die Affen aus dem Labor raus, das ist schonmal was.

    Ich hätt denen ja 3ha Wald zur Verfügung gestellt aber naja…kann man sie ja nicht beglotzen.

    (0)
  39. avatar Mongo sagte am 8. September 2011 um 23:56:

    Der großteil der Hornoxe Community sollte für Versuche missbracht werden.

    Ihr seit undankbare Untermenschen.

    (0)
  40. avatar HOOOOONIIIIG sagte am 9. September 2011 um 08:30:

    lol in ner normalen schlachterei springen 20.000 schweine übers messer und zwar jeden tag….regt auch keinen auf….scheiss drauf…hier gehts nicht um moral sondern um geld!

    (0)
  41. avatar MikeLitoris sagte am 9. September 2011 um 09:29:

    Es müssen nicht immer witzige Videos sein. An solchen Dingen kann man sich auch erfreuen. Schönes Video, das eigentlich hier irgendwo einen festen Platz haben sollte.

    (0)
  42. avatar jigga sagte am 9. September 2011 um 12:42:

    das sind gar keine Affen, das sind Informatiker!

    (0)
  43. avatar kröte sagte am 9. September 2011 um 13:43:

    wo bleiben die picdump-rufer?

    (0)
  44. avatar Workaholic sagte am 9. September 2011 um 13:46:

    WO BLEIBT DER PICUMP??? Gleich ist Feierabend und Picdump-Zeit ist Arbeitszeit!

    (0)
  45. avatar kröte sagte am 9. September 2011 um 14:14:

    danke. wollte diese diskussion nicht durch plattes picdump gerufe unterbrechen…

    (0)
  46. avatar Alf sagte am 9. September 2011 um 14:17:

    PICDUUUUUUUUUUUMP haben will

    (0)
  47. avatar picdump sagte am 9. September 2011 um 14:32:

    F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5 F5

    (0)
  48. avatar Brandloch sagte am 9. September 2011 um 14:48:

    PICDUMP?

    (0)
  49. avatar Onkel Erich sagte am 9. September 2011 um 14:50:

    Sehr bewegende Bilder des Mauerfalls. Grüße aus Chile! 😛

    (0)
  50. avatar Lorenzo sagte am 9. September 2011 um 14:58:

    Wo ist der Picduuuuuuump? fffffffffffffffffffffuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!! 😈 😈

    (0)
  51. avatar spam sagte am 9. September 2011 um 15:06:

    http://www.elton-doppelgaenger.de.vu/

    😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯 😯

    (0)
  52. avatar mfaef sagte am 9. September 2011 um 15:22:

    fake, es gibt garkein rtl

    (0)
  53. avatar Rolf sagte am 9. September 2011 um 15:50:

    So seh ich auch aus, wenn ich nach 72 h Dauer WoW Zocken den keller verlasse….

    (0)
  54. avatar Tobi sagte am 9. September 2011 um 21:52:

    Ist das der Trailer zu „Planet der Affen?“ Zuerst tun sie ganz erfreut und raffen dann, dass sie von Menschen jahrelang gefangen gehalten wurden… Die intelligenten Tiere verbünden sich und rotten die Menschheit aus?

    (0)
  55. avatar Baumstumpfhans sagte am 10. September 2011 um 02:06:

    So, ich bin wieder da. Und das ausnahmsweiße mal normal.
    Hab durch den Hinweis von Argumentationsknüppel jetzt erst erfahren das das Gut Aiderbichl ist.
    Klar würde ihnen mehr Platz sicher gut tun, aber besser als vorher ist es allemal.
    Da ich ganz in der Nähe von Deggendorf wohne werde ich wohl Tierpate werden, da ich das wirklich gut finde.
    Danke für den Beitrag Hornoxe.

    zum Schluß noch ein Reim, damit ihr mich nicht am Ende noch leiden könnt.
    Der Baumstumpfhans ist wieder hier, und er schickt deine Mama zum Rewe um Bier.
    Nachher wird er sie kräftig bangen, den ich schlage deinen Papa um längen

    (0)
  56. avatar hansolo sagte am 10. September 2011 um 17:15:

    die mimik von affen ist nicht, die der des menschen. die freuen sich nicht, oder lachen gar, sie haben angst! das zeigen sie, indem sie ihre zähne zeigen. das müsste der experte da eigentlich wissen.trottel

    nichstdestotrotz schön, dass es ihn nun besser gehen wird.

    (0)
  57. avatar shoopdawhoop sagte am 11. September 2011 um 11:47:

    RTL oder? Das sagt schon alles! wahrscheinlich haben die die Schimpansen selber eingesperrt! Und der Typ der da labert hat auch keine Ahnung.

    (0)
  58. avatar nigggga sagte am 12. September 2011 um 19:33:

    bei 1:46 hängt dem son mega lappen ausm arsch 😛

    (0)
  59. avatar Roana sagte am 26. Januar 2013 um 00:47:

    Wenn Schimpansen die Zähne zeigen, dann lachen sie nicht sondern sind aggressiv… das funktioniert bei denen anders als bei Menschen.

    Und sie umarmen sich auch nicht aus Glück sondern denken wahrscheinlich „Hilfe, so ein großer Käfig, da hab ich Angst…“

    Diese Vermenschlichung ist ätzend. Chips sind nun mal keine Menschen…

    (0)
  60. avatar hans sagte am 18. Februar 2013 um 22:19:

    also eigentlich schreibe ich nicht in solch foren,da nur dummes zeug da steht. aber bei solch viel mist platz mir der kragen.jeder mensch,der diese freude der tiere nicht sehen kann ist schon so blind,dass er sich gleich hin legen kann zum sterben. wenn ich sowas lese“…wenn schimpansen ihre zähne zeigen,ist das ein zeichen von aggro!“ also wie dumm muss man den sein,wenn eine mimik bei jedem tier das selbe heisst!? kauf dir bitte nie ein tier! wenn dein zukünftiger hund mal bellen sollte ,lässt du ihn sicher gleich einschläfern,weil er aggressiv wird!!? ohje…keine ahnung,aber immer dummen senf dazu geben! stell dir mal vor du müsstest 30 jahre lang in einem 2m² gr käfig verbringen von geburt an und dann würde dich wer daraus holen und zeigen wie sich die warme sonne auf deiner geschundenen haut anfühlen würde…du würdes es also nicht toll finden,dich nicht freuen und nicht den nächsten umarmen wollen!? jedes lebewesen würde die max freude empfinden,nur das eine lebewesen drückt es so aus und ein anderes eben so! ein kälbchen,d sogar nur 6monate leben durfte und ein schwein,was auch nicht wesentlich länger leben darf,würde sofort auch solch freude zeigen…nur sie kommen zum schlachter,nachdem sie gesehen haben,wie schön doch die welt „draussen“ ist. 🙁 bei solch menschen wie dir sieht man,wie abgestumpft der mensch im allgemeinen nur geworden ist,nur das eigene wohl ist wichtig,alles andere nicht!! was geben und freude schenken steht dir fern!ich weiss das es viele solch menschen gibt….nun gut…aber sie sollten ihren unqualifizierten mund halten.ist schon manchmal echt peinlich mensch zu sein!
    ICH FINDE ES GUT,DASS SICH MENSCHEN FÜR TIERE EINSETZTEN. DA DER MENSCH SCHON SO VIEL SCHADEN AUF DIESER WUNDERSCHÖNEN ERDEN ANGREICHTET HAT,IST JEDER HOFFNUNGSSCHIMMER WICHTIG,ALS ZEICHEN….WIR KÖNNEN AUCH ANDERST!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: