Fliege
Kategorien


Partner


Kleines Kind vs. Tuba Spieler

Meine Meinung: er hat genau das richtige getan! Wenn die Plagen nich hören wollen, dann müssen sie eben fühlen.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 09.05.08 - 14:22|Hits 2.768 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Bananenbaum mit Minibananen

Bananenbaum mit MinibananenMit einem Happs sind die im Mund. Fake, oder?

*Amazon-Affiliatelink

Ideal für die Büroküche

Ideal für die BürokücheSchnell zum Frühstück ein Steak serviert.

*Amazon-Affiliatelink

Busfahrer Brieftasche

Busfahrer BrieftascheAlles fein sortiert.

*Amazon-Affiliatelink

22 Kommentare zu Kleines Kind vs. Tuba Spieler

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar TiGaaHH sagte am 9. Mai 2008 um 14:41:

    Das is ja reine Blasphemie =O!!!!!!!

    (0)
  2. avatar Blubb sagte am 9. Mai 2008 um 14:48:

    Wenn das mein Kind gewesen wäre, hätte er danach nen Termin im Krankenhaus, um sich seine Tuba aus dem Anus entfernen zu lassen.

    (0)
  3. avatar FUCK Blubb sagte am 9. Mai 2008 um 15:20:

    Wenn du so ein misratenes Kind hättest und ich sehen würde dass du dann dem Tubaspieler an die wäsche gehst bräichtest du kein krankenhaus mehr.

    (0)
  4. avatar zuafiawhzbf sagte am 9. Mai 2008 um 16:40:

    ohhhh mein gott!! rennende kinder!!! wie UNGEZOGEN!!! -.- so ein dummer tuberspieler…der hätte gleich eine kriegen müssen…boah regt mich das auf! 😡 armes kind

    (0)
  5. avatar guter dude sagte am 9. Mai 2008 um 16:58:

    richtig so! 😈

    (0)
  6. avatar lugasch sagte am 9. Mai 2008 um 18:57:

    das hat der extra gemacht. Ich meine damit: die Kröte fällt im Takt auf die Schnauze. Insofern hat die Aktion musikalisch-künstlerische Berechtigung

    (0)
  7. avatar Scho Recht! sagte am 9. Mai 2008 um 20:56:

    Tja, dieser Tuba-Spieler hätte mir auf jeden Fall das Verteilen einer Menge Schelte erspart 😉

    Aber mal erhlich Jungs, was ist mit Euch los? Wollt Ihr den Tuba-Spieler wirklich in die Mangel nehmen, nur weil es heutzutage wirklich Eltern gibt, die Ihren Kindern keinen Anstand mehr beibringen? Ist denn heutzutage wirklich alles erlaubt?

    (0)
  8. avatar lutscher sagte am 9. Mai 2008 um 21:25:

    Das war einfach mal korrekt.

    (0)
  9. avatar gff sagte am 10. Mai 2008 um 11:43:

    schon derbe wie´s kind hinfliegt aber naja schaut lustig aus un passt auch zur musik 😉

    wird wohl nichts passiert sein, der trollt danach ja schön weiter, zumindest wird er draus gelertn ham 😀

    (0)
  10. avatar Doofköppe sagte am 11. Mai 2008 um 16:38:

    Der Tubaspieler ist doch cool, und das Kind hat sich nix gemacht… nur daraus gelernt… hoffentlich.
    Die Idioten hier die gleich wieder das „arme“ Kindlein rächen wollen sind doch albern.

    (0)
  11. avatar richtig so sagte am 11. Mai 2008 um 19:54:

    hat der gut gemacht

    (0)
  12. avatar dr4g0n sagte am 11. Mai 2008 um 22:51:

    omg der fällt ja echt genau zum takt der mukke xDDD

    achja, das kind hat sich nix getan, nur ne lektion draus gelernt, warum kackt ihr euch so an?

    (0)
  13. avatar pottsau sagte am 12. Mai 2008 um 01:11:

    ROFL!! ich hätt’s genauso gemacht!

    (0)
  14. avatar Affenkotze sagte am 12. Mai 2008 um 15:40:

    : 😡 das ist ein kind! ungezogenes verhalten mal hin oder her, aber es ist ein kind und man kann nicht erwarten, dass es sich wie ein erwachsener verhält. dass ihr so assige eltern hattet is nicht meine schuld. und bevor einer meint, ich hab ökoeltern oder bin n verzogenes gör – im gegenteil, mir wurde immer eingebläut rücksicht auf andere menschen zu nehmen und vorallem meinen verstand zu benutzen.

    (0)
  15. avatar Affenkotze sagte am 12. Mai 2008 um 15:41:

    :mrgreen: rofl die korrekte schreibperspektive nicht beachtet 🙄 xD

    (0)
  16. avatar DonPepe sagte am 16. Mai 2008 um 15:42:

    sehr sympathisch, ich hätt’s genauso gemacht, aber wahrscheinlich nicht so schnell reagiert 🙂

    (0)
  17. avatar steinewerfer sagte am 30. Mai 2008 um 12:36:

    genau, das ist ein Kind, und wenn es dann irgendwann mal Steine von der Brücke wirft, es doch ein Kind, das kann doch keinen Anstand haben und keine Regeln kennen …

    (0)
  18. avatar klugscheißer sagte am 2. Juni 2008 um 02:48:

    Es heißt Blagen, nicht Plagen… 😎

    (0)
  19. avatar Bläserin sagte am 21. Juni 2008 um 11:48:

    Wer schon mal einen Zahn verloren hat, weil ihm jemand unkontrolliert das Instrument und somit das Mundstück Richtung Zähne gehauen hat, weiß, daß es nicht wirklich lustig ist, wenn ein Kind durch die Reihen rennt……

    (0)
  20. avatar Erzieher sagte am 25. März 2009 um 00:48:

    :mrgreen: 😛 wir haben auf sozialpädagogische art und weise diesen vorfall in unserem multiprofessionellem team erörtert. wir kommen nach langen gesprächen und reflexionen zu folgendem ergebnis: looooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool

    und ob blagen oder plagen richtig ist?? nun, die einen sagen so, die anderen so!

    cucu

    (0)
  21. […] sind die gemeinsten Musiker? Nach diesem Video eindeutig Tubisten. Aber eins muss man ihnen lassen, egal was sie machen sie tun es im Takt. Dieser Beitrag […]

  22. avatar Hugo Habicht sagte am 15. März 2012 um 09:37:

    Wenn das nicht der Vater war dann hätte er jetzt ein Problem, unabhängig davon, ob der Balg nun gut erzogen ist oder nicht. Das war vorsätzliche Körperverletzung.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: