Fliege
Kategorien


Partner


Jean-Claude Juncker dreht schon wieder frei

Jean-Claude Juncker dreht schon wieder freiVersucht sich jetzt als Friseur.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 18.12.18 - 19:47|Hits 7.675 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Es geht einfach viel besser mit als ohne

Es ist einfach viel einfach mit als ohneMacht auch viel mehr Spaß damit.

*Amazon-Affiliatelink

Dir hängt da was raus!

Dir hängt da was raus!Opa Hoden Bälle.

*Amazon-Affiliatelink

Simon Gosejohann Aktkalender 2020

Simon Gosejohann Aktkalender 2020So ein geiler Typ! 😀 😀 😀

*Amazon-Affiliatelink

21 Kommentare zu Jean-Claude Juncker dreht schon wieder frei

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Graf Rotz sagte am 18. Dezember 2018 um 20:06:

    Kein Alkohol ist auch keine Losung

    (39)
  2. avatar Schweine im Weltall sagte am 18. Dezember 2018 um 20:20:

    Besoffenes übergriffiges Dreckschwein.

    (18)
  3. avatar Rainer Brüderle sagte am 18. Dezember 2018 um 20:21:

    Na na, nur weil man der Dame mal ein Kompliment macht, ist man doch nicht gleich übergriffig. Das ist Alt-Herrencharme.

    (12)
  4. avatar Freddy sagte am 18. Dezember 2018 um 21:08:

    Gibt’s denn da nur Blondinen?

    (4)
  5. avatar blabla sagte am 18. Dezember 2018 um 21:17:

    Ältere Damen tragen ja bekanntlich auch anderswo lang.

    Also ich hätte das mit der anderen Frisur gemacht.

    😛

    (2)
  6. avatar Experte sagte am 18. Dezember 2018 um 21:56:

    Unfassbar. Dieser Typ bestimmt wohin Milliarden von Steuergeldern fliessen sollen. Auch eure. Es ist so unglaublich, was bei uns passiert.

    (16)
  7. avatar Lassteuchnichtverarschen sagte am 18. Dezember 2018 um 22:51:

    Es ist doch bezeichnend, dass das russische Staatsfernsehen diese Bilder veröffentlicht. Von jedem Politiker kann man aus dem Kontext gerissene Situationen finden, die unvorteilhaft sind. Hier geht es darum, die EU zu diskreditieren

    (2)
  8. avatar van dahlen sagte am 19. Dezember 2018 um 01:17:

    Der Pate.

    ’nuff said

    (-1)
  9. avatar Doc Thor sagte am 19. Dezember 2018 um 07:35:

    Ich habe mich heute früh um 7-33 dazu entschieden den Posten von JCJ anzustreben.
    Wenn ich das Ziel erreicht habe ersetze ich alle Blondienen mit Rothaarigen.Dann kann
    ich auch wuschig wuscheln… HarHarHar…..

    (1)
  10. avatar Wullewupp sagte am 19. Dezember 2018 um 08:58:

    sind ja auch echte GILFs

    (0)
  11. avatar Doc Thor sagte am 19. Dezember 2018 um 09:31:

    Wullewupp Kartoffelsupp: GILFS ersetzen nicht Jessica Chastain.

    (0)
  12. avatar torsley sagte am 19. Dezember 2018 um 10:07:

    ein „chicks-terminator“ 😎

    (0)
  13. avatar Golem sagte am 19. Dezember 2018 um 10:48:

    Es war bestimmt wieder nur der Ischias, der ihn dazu gebracht hat.

    (3)
  14. avatar Joejoe sagte am 19. Dezember 2018 um 13:51:

    Er hat ihr doch nur das Sperma aus den Haaren gerubbelt.

    (2)
  15. avatar Der Zohan sagte am 19. Dezember 2018 um 16:22:

    Er wollte nur die Haare seidig glänzend machen. Allerdings hatte die Frau schon sehr männliche Gesichtszüge. Naja vielleicht hat das auch was mit gleichberechtigter Geschlechterbelästigung zu tun.

    (0)
  16. avatar Volksdeutscher sagte am 19. Dezember 2018 um 16:22:

    Der Parasit, weg mit der scheiss EU, Verräterpack. Aber Hey, wir schaffen das ! uns in den nächsten Jahren komplett abzuschaffen, yeah!

    (-3)
  17. avatar Volker Deutsch sagte am 19. Dezember 2018 um 17:29:

    Genau, wir wollen wieder feste Grenzen: Deutschland in den Grenzen von 1989! Das Sachsenpack wieder einmauern!

    (-1)
  18. avatar NurMalSo sagte am 19. Dezember 2018 um 17:52:

    Ich fordere mal Deutschland in den Grenzen von Ende April 1945. Dann alle Rechten in den Führerbunker und Schlüssel weg werfen.

    (-1)
  19. avatar Empörter Bürger sagte am 19. Dezember 2018 um 17:57:

    Noch nie von ihm gehört. Aber ein Mann der eine Frau berührt, kann kein guter Mensch sein.

    (-1)
  20. avatar @Freddy sagte am 20. Dezember 2018 um 09:20:

    Die wollten doch eine Frauenquote….
    Keiner hat gesagt nach welchen Kriterien selektiert werden muss

    (-1)
  21. avatar Blö. Höc. sagte am 20. Dezember 2018 um 12:09:

    Der volksdeutsche, wahrscheinlich polnische Kamerad liegt haargenau richtig! Haben diese kommunistischen Zentralisten jetzt doch tatsächlich beschlossen, dass EU-Länder außerhalb der Euro-Zone keine Gebühren für Zahlungen in Euro mehr nehmen dürfen! Das ist eine ganz klare Entmachtung unseres Volkes und viel viel schlimmer las die Zustände in der Sowjetunion! Da kann kein echter Deutscher ruhigbleiben!

    (-1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: