Fliege
Kategorien


Partner


Hornoxe.com – Picdump #475

Hornoxe.com – Picdump #475Heute ein klein wenig später. Musste noch draußen Pokemon jagen.
Schönes WE euch allen!

Der Picdump besteht aus mehreren Seiten!

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Picdumps|Datum 15.07.16 - 13:00|Hits 170.259 Views

28 Kommentare zu Hornoxe.com – Picdump #475

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Anonymous sagte am 15. Juli 2016 um 13:01:

    erstöööööööööö

    (-10)
  2. avatar Anonymous sagte am 15. Juli 2016 um 13:02:

    123 letzte Chance vobei

    (-7)
  3. avatar Jenau sagte am 15. Juli 2016 um 13:04:

    jut. 😛

    (-6)
  4. avatar Musepuckel sagte am 15. Juli 2016 um 13:04:

    Bild 86 ist sowas von Fake

    (8)
  5. avatar Drecksack sagte am 15. Juli 2016 um 13:05:

    Endlich. Wird ja wie bei der Bahn mit der Verspätung.

    (-3)
  6. avatar Frage sagte am 15. Juli 2016 um 13:20:

    Die Frage ist doch: Wo sind Teil 2,3 und 4???

    (5)
  7. avatar GU sagte am 15. Juli 2016 um 13:34:

    Hallo Herr Hornochse,

    wie erfreut ich doch war, als ich bemerkte, dass auch Sie den Hype um Pokemon Go verfolgen. Da ich nun in Rente bin (man stelle sich vor: 30 Jahre war ich Großwildjäger, so traf ich übrigens auch Irmgard, zum Glück nicht tödlich), habe ich nun äußerst viel Zeit um mich den neuen Medien zu widmen. Als ich dann in diesem Applikations-Angebot ein Spiel entdeckte, welches mir versprach in der virtuellen Realität Tiere zu fangen, war ich Feuer und Flamme. Das diese Tiere jedoch in kleinen Bällen gefangen gehalten und mit Sicherheit Rückenprobleme entwickeln werden, fand ich doch sehr Rücksichtslos. Auch die Luftzufuhr wird sicher eher suboptimal erfolgen. Es erinnerte mich sehr an die Bilder der Flüchtlinge in den Containern. Zu meiner Zeit im Beruf hat man die gefangenen Tiere noch liebevoll erschossen. In den Nacken, wenn es dies erforderte. Wie das Tier dann dankbar jaulte. Aber eingesperrt in einem dieser Bälle… Pfui pfui pfui. Einfach empörend.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Gerd-Uwe

    (7)
  8. avatar Tim123 sagte am 15. Juli 2016 um 13:40:

    Hast du im Leben nix in Petto, ist alles Ghetto,
    das heißt Glück brutto und Frust netto.

    (12)
  9. avatar A.B. sagte am 15. Juli 2016 um 14:16:

    ….und im Gesicht ’n Tränentattoo, ey, dann wird’s Zeit für Musik, weil, dann tanzt Du und fliegst durch die Plattenboutique…

    (6)
  10. avatar Knut sagte am 15. Juli 2016 um 14:29:

    Bisschen wenig Pokemon, wa?

    (8)
  11. avatar Nichtdu sagte am 15. Juli 2016 um 14:32:

    Wieder schön 80-90% ausm pr0 geklaut 🙁

    (0)
  12. avatar Milchbröttchenbeschmierer sagte am 15. Juli 2016 um 14:42:

    Gerd-UWWWWEEEE hat Recht!!

    PS: In der Regel hatten Wikinger rote Bärte.

    (-1)
  13. avatar Bröttmilchenschmierer sagte am 15. Juli 2016 um 14:51:

    Ps.Ps.: In den Bärten hatten Regeln rote Wikinger

    (5)
  14. avatar Bröttmilchenschmierer sagte am 15. Juli 2016 um 14:51:

    Ps.Ps.PS.: In den Wikingern hatten Bärte rote Regeln

    (1)
  15. avatar KnutNichtduDrecksack sagte am 15. Juli 2016 um 14:57:

    Also *KAL*50*BMG* ist ja sowas von ~Stock~sch*w*ul~er hat sogar rosa Erdbeeren im Haar.

    (-6)
  16. avatar gogog sagte am 15. Juli 2016 um 15:06:

    Uns Singarpur war schwarz weis im Jahr 2000 🙁

    (4)
  17. avatar Fukushima sagte am 15. Juli 2016 um 15:08:

    Boah,
    sin‘ die alle verstrahlt hier!

    (1)
  18. avatar Ha ha ha sagte am 15. Juli 2016 um 15:18:

    Über die #56 musste ich voll doll lachen!

    (1)
  19. avatar Pikarschu sagte am 15. Juli 2016 um 15:28:

    ich hoffe das war der erste und letzte picdump mit dem scheiss Fickemon Go

    (2)
  20. avatar Orang Utan Klaus sagte am 15. Juli 2016 um 16:26:

    @gogog
    Bis zum zweiten Weltkrieg war die ganze Welt schwarz-weiss. In Europa und den USA wurde die Welt erst in den frühen 50ern bunt. In einigen Ländern (wie Singapur zum Beispiel) gibt es Farben erst seit dem Wirtschaftsaufschwung im Jahr 2001. Wenn du mal nach Kuba oder Nordkorea fährst, wirst du sehen, dass da die Welt immer noch schwarz-weiss ist, die haben eben keine Kohle für so etwas.

    (3)
  21. avatar Sgt Dimo sagte am 15. Juli 2016 um 17:07:

    Mit Kackfleisch gefüllter Tofu?? 😕

    (0)
  22. avatar It's a me, not mario sagte am 15. Juli 2016 um 17:56:

    Der Dhl schmarnn is doppelt… wat soll der schmarn?

    (4)
  23. avatar Schwuchtelkicker sagte am 15. Juli 2016 um 18:01:

    Na ihr Schwuchteln?

    (-4)
  24. avatar fluffy sagte am 15. Juli 2016 um 18:38:

    bitte mehr Pokemon verarsche :mrgreen:

    (-1)
  25. avatar Schlauberger sagte am 15. Juli 2016 um 19:25:

    #79:
    Liegt hauptsächlich daran, dass Bären gelernt haben, Autotüren zu öffnen. Stand im wissenschaftlichen Datenaufnahme- und analyse. 🙂

    (2)
  26. avatar meh sagte am 15. Juli 2016 um 20:49:

    es sterben mehr Menschen durch Nilpferde, als durch Krokos

    (0)
  27. avatar @Schwuchtelkicker sagte am 15. Juli 2016 um 23:10:

    Na du Schwuchtel?

    (-1)
  28. avatar Essigreiniger Emil sagte am 16. Juli 2016 um 19:57:

    Manchmal, wenn ich mich einsam fühle, besuche ich das Freibad und färbe das Wasser im Kinderbecken braun ein.

    (-2)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: