Fliege
Kategorien


Anzeige


Partner


    Musikvideo ohne Musik: Happy von Pharrell WilliamsHundekuchen zum GeburtstagMighty Mighty HamsterarmeeMülltonnenkanoneDie Blue Angels beim Üben

Hipster – Eine Krankheit, ein Gegenmittel: Unpretentiousil

Hipster - Eine Krankheit, ein Gegenmittel: UnpretentiousilLiebe Hipster, euch kann jetzt geholfen werden!


PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 12.02.13 - 20:56|Hits 14.899 Views

    Ferngesteuertes Auto fährt an der WandTischentennisball vs. Gurke im MundStreich: Instant DateHornis Weiber 2008Super Mario im Beserker-Modus

16 Kommentare zu Hipster – Eine Krankheit, ein Gegenmittel: Unpretentiousil

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Katzenmetzger sagte am 12. Februar 2013 um 21:06:

    ein video welches mich zum Nachdenken angeregt hat. Not.

       0 likes

  2. avatar Chargeling sagte am 12. Februar 2013 um 21:42:

    Unpretentiousil – attacks neuroreceptors in the brain that control your need to look, act and thing differently.
    Oppresive government likes this.

       0 likes

  3. avatar DonLonBoy sagte am 12. Februar 2013 um 21:53:

    Wurde aber auch echt Zeit!
    Langsam muss mal Schluss gemacht werden mit dem Schwcahsinn!

       0 likes

  4. avatar Übersetzung sagte am 12. Februar 2013 um 23:52:

    unpretentious: anspruchslos, einfach, bescheiden, natürlich, …

    Ist das jetzt Sarkasmus oder nicht… *denkt euch einfach Fry hierhin*

       0 likes

  5. avatar bull sagte am 13. Februar 2013 um 00:29:

    verstehe kein worrt

       0 likes

  6. avatar Vollpfosten sagte am 13. Februar 2013 um 09:00:

    Der kann mir ja viel erzählen, aber wenn er das in einer Sprache tut, die ich ablehne, gebe ich mir nicht mal die Mühe, ihm zu zuhören. :razz: :razz: :razz: :razz:

       0 likes

  7. avatar sup sagte am 13. Februar 2013 um 10:29:

    @Vollpfosten
    wer Englisch heutzutage noch ablehnt ist einfach nur dumm und nicht individuell oder was auch immer du sein möchtest.

    Problem bei dem Video ist, dass Fair Trade kaufen und Veganer sein als schlecht dargestellt wird. Aus welchen Gründen man auch immer Fair Trade kauft ist völlig egal, hsuptdsache man kauft es.

       0 likes

  8. avatar anon sagte am 13. Februar 2013 um 12:03:

    @sup
    meiner meinung nach sind die gründe nicht egal, warum man fairtrade (und auch bio) kauft. wenn man das nur aus sendungsbewusstsein oder als art ablasshandel macht vergisst man allzu schnell:
    1. dass fairtrade-produkte status symbole gewisser gutmenschen sind, weil teuer
    2. dass fairtrade-konsum nix am grundplobem ändert, wenn man zugleich einen lifestyle pflegt, der bewusst auf kleidung und elektronische endgeräte ausgelegt ist, die nur ein/ zwei jahre genutzt werden können .. das ist dann nur dumm oder zynisch..
    3.die intransparenz im zustandekommen der hohen preise (du denkst doch nicht im ernst, dass der gesamte “fair-trade-aufschlag” bei irgendwelchen kleinbauern ankommt?)

    achtung! damit will ich keinesfalls sagen, dass fairtrade schlecht ist, auch nicht, dass du persönlich unüberlegt handelst. ich kenne dich ja nicht. aber wer sich spasseshalber auf seiten wie hornoxe.de durchklickt, der muss auch das in seine energiebilanz einrechnen. (eine google anfrage benötigt soviel energie, wie das aufkochen von drei litern wasser). wer das einrechnet, ist wenigstens ehrlich und weiß, dass wir alle an der großen zitze mitteleuropas nuckeln.. alles in allem: zu differenzieren ist angebracht!

       0 likes

  9. avatar PeterLustig sagte am 13. Februar 2013 um 14:02:

    …und getroffene Hunde kläffen!

       0 likes

  10. avatar LOl sagte am 13. Februar 2013 um 14:10:

    Mein Stil ist es auch nicht, aber wie man sich immer über andere Leute so aufgeilen kann. Mensch, manche ziehen sich halt schwarz an und sind Gothic, andere tragen die Hosen in den Kniekehlen und hören Hip Hop, andere haben lange Haare, Stiefel und hören Metal u.s.w.
    Leben und leben lassen!! Diese “Hater” hören sich an wie die dummen gestellten Talk-Show Gäste damals auf RTL!

       0 likes

  11. avatar WayneMAN sagte am 13. Februar 2013 um 14:12:

    Also
    1. fickt euch
    2. euch mütter sind hipsters
    3. spinner
    4. blalblalblalblalblallalbl
    5. mimimimiim
    6 HÖRT AUF ZU HEULEN IHR SPACKEN

       0 likes

  12. avatar Erwin Pansen sagte am 13. Februar 2013 um 15:16:

    Na, ham das alle schön auf ihrem eifon geguckt?

       0 likes

  13. avatar Tragger sagte am 13. Februar 2013 um 15:41:

    haha sehr gut :)
    Hier ein hübsches Zitat von einem Kumpel von mir:
    ,,I just realized…i hated hipsters before it was cool…this makes me a fucking hipster -.-”

    Fand ich persönlich sehr witzig xD

       0 likes

  14. avatar --blubb-- sagte am 13. Februar 2013 um 19:01:

    ungefähres zitat: damit man so sein und handeln kann wie alle anderen auch….. weil das schlimmste an hipsters auch ist, dass sie anders sind als die allgemeinheit…kewl

       0 likes

  15. avatar möööp sagte am 13. Februar 2013 um 21:54:

    How do you kill a hipster?
    You drown him in the mainstream.

       0 likes

  16. avatar peter sagte am 26. März 2013 um 13:12:

    @anon
    woher hast du die zahlen mit den 3 litern wasser?
    das erscheint mir doch etwas viel.

       0 likes

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: