Fliege
Kategorien


Partner


Gregor Gysi zur NSA-Affäre

Gregor Gysi zur NSA-AffäreEin Hoch auf Edward Snowden.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 25.11.13 - 19:40|Hits 18.581 Views

83 Kommentare zu Gregor Gysi zur NSA-Affäre

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar , sagte am 25. November 2013 um 19:48:

    ,

    (1)
  2. avatar paulpanzer sagte am 25. November 2013 um 20:01:

    jede seiner reden ist besser als kabarett ;D

    (-1)
  3. avatar Karl sagte am 25. November 2013 um 20:08:

    Leider sind die deutschen CDU geblendet, die Linke ist eindeutig die bessere Wahl.

    (2)
  4. avatar Scavenger sagte am 25. November 2013 um 20:08:

    Es gibt so viele gute Politiker und ihr wählt Merkel…

    (2)
  5. avatar Cross sagte am 25. November 2013 um 20:11:

    Achtung Achtung,Linke Zecke, im anmarsch!!!

    (-3)
  6. avatar Go_Ahead sagte am 25. November 2013 um 20:14:

    🙂 mehr von solchen politikern bitte!

    (5)
  7. avatar Held sagte am 25. November 2013 um 20:15:

    Du wählst nicht den Politiker, du wählst eine Partei. Die Partei wählt dann die Politiker.

    (2)
  8. avatar asdf sagte am 25. November 2013 um 20:19:

    Der Klopfer am Ende hätte nicht besser gewählt werden können , ganz nach dem Motto
    ,,Bums aus , ich habe Recht“ 😀

    (1)
  9. avatar El Presidente sagte am 25. November 2013 um 20:22:

    aus meinem bekanntenkreis (menschen zwischen 18-26 jahren) hat kein einziger die CDU gewählt. ich weiß nicht woher die leute alle herkommen, bzw wo sie sich verstecken, aber irgendwie macht mir das angst. wer wählt das? warum hat man als junger mensch so wenig mitsprache-recht? es gibt einfach zu viele alte leute die das wählen. ich setze mich für weniger alte leute ein, und mehr junge. dann wird das auch mal was mit der piratenpartei

    (0)
  10. avatar hatschi sagte am 25. November 2013 um 20:22:

    Man kann die Linke sehen wie man möchte, aber hier hat er in vielen Punkten Recht

    (5)
  11. avatar mothafuckaaa sagte am 25. November 2013 um 20:23:

    Die sind nicht verblendet sondern abhängig. Sie wissen schon was läuft, sie können nur nichts dagegen machen, ohne ihre „spezielle Unterstützung“ aufzugeben.

    (0)
  12. avatar Tim123 sagte am 25. November 2013 um 20:29:

    Also wenn unsere Politiker wirklich so wenig Ahnung haben und TATSÄCHLICH vor den Enthüllungen zu diesem Thema nichts davon gewußt haben, dann wird mir schon ein wenig schwindlig. Manchmal kommt mir das so vor als wären alle Nationen in der Steinzeit und die Amis können alles. Die sind doch in allen Belangen Jahrzehnte voraus. Sei es im Militär oder in der Geldpolitik ( —> Petrodollar). Ich finde das zwar nicht gut, dass eine Nation derart überlegen ist, aber irgendwie ist es schon faszinierend, dass anscheind wirklich keiner mithalten kann. Und ich meine mit Amis nicht die dumme, dicke, Mcdonalds-Bevölkerung, sondern die Entscheider im Hintergrund. Was die alles wissen müssen, ui ui ui

    (0)
  13. avatar ... sagte am 25. November 2013 um 20:41:

    @Eö Presidente: 70% der über 65 Jöhrigen hat CDU gewählt und das Problem ist das es 1. Viele Alte Menschen gibt 2. Von denn auch mehr zu Wahl gehen als bei denn Junge Leute.

    (0)
  14. avatar HabKeinenNickname sagte am 25. November 2013 um 21:24:

    Und wie man am Post über mir sieht, ist unser Bildungsministerium offensichtlich auch vollkommen inkompetent.

    (0)
  15. avatar Jogi sagte am 25. November 2013 um 21:28:

    traurige Wahrheit.

    (0)
  16. avatar Timmy sagte am 25. November 2013 um 21:32:

    Ich bin ja nicht immer für Linke Politik aber da hat der Gysi mal zu 100% recht.

    (0)
  17. avatar dahergelaufenerklugscheisser sagte am 25. November 2013 um 21:37:

    wir in der schweiz haben dieses Problem nicht. Unser Bundesrat hat rausgefunden, dass wir nicht überwacht wurden….. hahahahahahhahahahaha

    (0)
  18. avatar HAHAHA sagte am 25. November 2013 um 21:40:

    Vielleicht enthüllt ja Snowden noch die STASIzugehörigkeit von Gysi 😯

    (-1)
  19. avatar tomspopel sagte am 25. November 2013 um 21:45:
  20. avatar Number ONE sagte am 25. November 2013 um 21:54:

    stehend sterben als kniend leben…

    (0)
  21. avatar Staubsauger sagte am 25. November 2013 um 22:03:

    @El Präsidente: du weißt aber schon das der Idiot in dem Video nicht CDU ist oder?^^

    (0)
  22. avatar arschkriecher sagte am 25. November 2013 um 22:05:

    oh man …leute die linke wählen sind echt idioten…. wie kann man sich von dem geschwafel so blenden lassen… die versprechen einem das gold vom himmerl, aber wi man das bezahlen soll das sagen sie dann nicht^^ kurzsichtige idioten

    (0)
  23. avatar Flammenrülpser sagte am 25. November 2013 um 22:11:

    Snowden kein Asyl anbieten wo er es gebraucht hat, aber jetzt Friedensnobelpreis und als Helden auszeichnen. oh mann ey…..

    (0)
  24. avatar echter-Maik sagte am 25. November 2013 um 22:22:

    Ich kann dies ja garnicht nach vollziehen. Unsere Kanzlerin, Frau Doktor Merkel, hat doch gesagt, daß sie sich um die Sache kümmert. Also da muss der Gisy aber dann auch Vertrauen in unsere Kanzlerin haben. Und dann geht der die gute Frau so an.
    Leute, besonders ihr jüngeren, ihr müsst auch ein mal etwas Vertrauen haben in unsere Regierung, weil die machen doch auch alles um uns zu schützen.

    (0)
  25. avatar oberhorst sagte am 25. November 2013 um 22:24:

    iwie seh ich die linke lieber in der opposition…kann er frei schnauze reden und den anderen mal den spielgel vorhalten. der gysi is echt hoch in ordnung, auch wenn ich nicht mit allen punkten seiner partei übereinstimme. hut ab

    (0)
  26. avatar Honnri sagte am 25. November 2013 um 22:43:

    Der Gysi ist der einzige brauchbare Politiker bei den Linken.

    (0)
  27. avatar weil sagte am 25. November 2013 um 22:47:

    Ich habe CDU gewählt. Überwachung hin oder her. Kein toller Gedanke aber wohl eher das kleinere Übel. Außerdem seit ihr doch die ersten Deppen, die jeden Schritt bei Facebook dokumentieren. Die Regierung soll dafür sorgen, dass BRD gegenüber anderen Ländern weiterhin Wettbewerbsvorteile behält und die Wirtschaft sich so weiterhin überdurchschnittlich entwickel kann. SPD, Linke oder Grüne fahren es wieder gegen die Wand, in dem sie wieder Geld für irgend ein Scheiß rausschmeißen, Hartzer, Osten oder Umwelt

    (0)
  28. avatar nikima sagte am 25. November 2013 um 22:52:

    Das sind zwar sehr wahre Worte und die Rede ist toll aber das sind auch sehr gefährliche Worte für einen der in einer Partei ist die vor 25 Jahren noch genau das selbe gemacht hat in ihrem halben Land mit Ihrer Bevölkerung.

    (0)
  29. avatar Gott will es! sagte am 25. November 2013 um 23:19:

    Für diese Rede hat er das Bundesverdienstkreuz verdient, Vergangenheit hin oder her.

    (0)
  30. avatar Franky sagte am 25. November 2013 um 23:24:

    Gysi ist einer der wenigen Politiker mit Rückrat …
    und ich muss mich zwischen Failmann und Spindi entscheiden *würg*

    (0)
  31. avatar yoyo sagte am 25. November 2013 um 23:38:

    Versteh die Aufregung gar nicht, ist doch alles Neuland.

    Achja, und ich hab natürlich nix zu verbergen 😉

    (0)
  32. avatar bla sagte am 25. November 2013 um 23:43:

    Haha die Ironie ist der Hammer. Jemand, der zu 100% von einem Überwachungsstaat profitiert hat, bewiesenermaßen seine Stellung als Anwalt ausnutzte, um Leute in Vertrauensgesprächen Informationen zu entlocken und zahllose Leute in den DDR Knast zu bringen und lediglich nicht selbst einwanderte weil er hohe Freunde hat und heute jeden Journalisten sofort verklagt, der darüber berichten will, dass dieser Sack eigentlich in den Knast gehört, schwingt so ne Rede (ohne den Inhalt zu bewerten). Unglaublich
    Mir gehts dabei grad nur im die Heuchelei von ihm, wo er doch aktives Mitglied und profiteur einer Gesellschaft war, die noch viel schlimmer war als alles was wir jetzt haben. Überspitzt gesagt: würde man auch jubeln wenn Hitler heute etwas richtiges über Einwanderungspolitik sagt? ich meine damit : selbst wenn etwas korrektes angesprochen wird sollte man doch schauen woher es denn kommt

    (0)
  33. avatar Marek sagte am 26. November 2013 um 00:00:

    Es ist traurig, dass ein genialer Politiker wie Gysi leider bei der schlimmsten Partei im Bundestag ist! Alles radikale, ob links oder rechts kann und darf man nicht Wählen. Was würde ich mir einen starken Gysi in der Regierung wünschen. Einer, der nicht der Lobby verfallen ist. Das Problem bleibt halt, dass er anscheinend am Kommunismus hängt (Oder nicht? Man darf mich gerne aufklären). Dennoch sind sehr viele Punkte, die er anspricht, sehr richtig.

    (0)
  34. avatar Megavolt sagte am 26. November 2013 um 00:01:

    Der Gisy liegt bei diesem Thema absolut richtig. Das Ganze hat aber überhaupt nichts mit irgendeiner politischen Grundeinstellung zu tun, sondern ausschließlich mit gesundem Menschenverstand.

    BTW: Er selbst sollte in Bezug auf Überwachung lieber mal den Ball flach halten.

    (0)
  35. avatar Herx sagte am 26. November 2013 um 00:04:

    @ Tim123

    Hast du überhaupt eine Ahnung was sich hinter dem Begriff Petrodollar verbirgt? Wahrscheinich nicht, sonst würdest du nicht solch einen sinnlosen Stuss zusammenschreiben!

    (0)
  36. avatar blubbmann sagte am 26. November 2013 um 00:18:

    gysi kann nur labern. gemacht hat er noch nie was. der kennt alle schwächen der anderen politiker und nutzt diese aus.
    @bla sehr schön gesagt….
    ich erinnere an sarrazin. war auch richtig was er gesagt hat. aber die presse hat es so dargestellt als wäre er ausländer feindlich.

    Ich hoffe nur das diese zeckengesellschaft irgendwann aufwacht und sich nicht von so nem rotz gebabbel einlullen lässt. sonst wird das in 20 jahren nix mit den wahlen und unsre wirtschaft geht dann mal wieder den bach runter.. spd und linke da kommen mir die brocken hoch.. agenda 2030 oder sowas …. 😕 😡

    (0)
  37. avatar Aivery sagte am 26. November 2013 um 01:11:

    Schaut mal bitte bei 1:54 unterste Reihe!?! Was soll die Gestik der Dame? Will die sich einen durch ziehen? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    (0)
  38. avatar Barum? sagte am 26. November 2013 um 01:35:

    Lieber einen gesunden Kommunismus als die Diktatorieche Demokratie, die wr jetzt gerade habben !!! 😈 😈 😈

    (-1)
  39. avatar Barum? sagte am 26. November 2013 um 01:36:

    sche !!

    (0)
  40. avatar Tim123 sagte am 26. November 2013 um 01:43:

    @Herx Du kannst mich gerne eines besseren belehren. Aber das Petrodollarsystem beruht darauf, dass man Erdöl laut OPEC nur in US-Dollar verkaufen darf. Und den können die Amerikaner wie Monopoly-Geld einfach selbst drucken durch die Federal Reserve Bank. Und wenn Länder ihr Öl in anderen Währungen verkaufen wollen, werden sie attackiert. Z.B. Libyen oder Iran verkaufen Öl nicht in US-Dollar, sondern in Euro. Und der wurde deswegen auch gleich angegriffen. Mario Draghi von Goldman Sachs hat den Euro jetzt eh im Griff, daher gibt es keine Konkurrenz mehr. Man kann die USA nur durch ihre Währung „besiegen“ , aber sie haben halt die Technologie und die Flugzeugträger. Geld ist nur eine Religion, 16 Billionen Schulden sind egal, wenn die ganze Welt nur Dollar hat. Daher gibt es diese Öl-Kriege. Nicht nur wegen dem Öl, sondern wegen der Fakturierung. Denn wenn keiner mehr an den Dollar glaubt und ihnen niemand mehr etwas exportiert dafür oder Forschungen , finanziert durch Dollar, betreibt, dann bringen auch die Drohnen und die Flugzeugträger nichts mehr. Denn dann glauben auch die Soldaten nicht daran, dass sie Geld oder essen bekommen. Aber soweit wird es halt niemals kommen, weil sie einfach allen überlegen sind, durch ihre Voraussicht und die (leider) militärische Härte. Einer gewinnt halt.

    (0)
  41. avatar Megavolt sagte am 26. November 2013 um 01:46:

    Gisy liegt mit seiner Rede absolut richtig. Allerdings hat dies überhaupt nichts mit irgend einer (schon gar nicht seiner) politischen Grundeinstellung zu tun, sondern ausschließlich mit gesundem Menschenverstand. An dieser Stelle hat er ihn wohl einmal nachgewiesen.
    BTW: Gerade Gisy sollte sich beim Thema Überwachung nicht so weit aus dem Fenster lehnen. 🙁
    @ bla und blubbmann: Top!

    (0)
  42. avatar Pain sagte am 26. November 2013 um 01:54:

    Man kann zu der Person Gysi denken was man will aber inhaltlich hat er einfach Recht. Wir sind keine Partner sondern Untergebene der USA und unsere Kanzlerin hat nicht die Eier auf den Tisch zu hauen.

    (0)
  43. avatar Pater Kindlieb sagte am 26. November 2013 um 04:24:

    @Pain: Ja woher denn auch, ist ja ’ne Frau.

    Der Tag an dem so ein Stasi-Arsch wie der Gysi an die Macht kommt, ist der Tag an dem ich mit ner Brandbombe in den Bundestag laufe (Na, läutet da der NSA-Alarm?).
    Kinners, macht die Augen auf und lasst die Finger von den Linken, die sind nicht besser als die NPD oder sogar NSDAP.

    (0)
  44. avatar Vollpfosten sagte am 26. November 2013 um 09:03:

    Schöne Rede von Gysi. Ist auch alles richtig. Das Problem? ES FEHLT NICHT NUR DER MUT, ETWAS GEGEN DIE USA ZU UNTERNEHMEN, SONDERN AUCH DER WILLE. Die Herren und Damen Abgeordneten leben doch auch so ganz gut.
    Ach ja, nochetwas für die ganzen Spinner, die gegen die Linke sind: DIE STASI WAR EINE KATZE IN BEZUG AUF ÜBERWACHUNG. DIE NSA-AFFÄRE IST EIN LÖWE. Heute geht es uns dreckiger als damals nur wir merken es nicht.
    Und nochetwas: DIE LINKE GIBT ANTWORTEN, WIE SIE IHRE REFORMEN BEZAHLEN WILL, BLOß DAS WILL KEINER HÖREN.
    So, ich habe ferdsch.

    (0)
  45. avatar Dansky77 sagte am 26. November 2013 um 09:26:

    …ich mag den Gysi. 😯

    (0)
  46. avatar Profiler sagte am 26. November 2013 um 09:34:

    Erst einmal das links / rechts Denken abstreifen, und dann dem eigenen Instinkt folgen. Super Rede, Herr Gysi, Respekt! Volltreffer! Da ist mir auch schnuppe, in welcher Partei er ist. Die Linke hat auch als EINZIGE Partei GESCHLOSSEN gegen den ESM gestimmt. Geholfen hat es nichts. So ist das aber in der real existierenden Demokratie!

    (0)
  47. avatar enklave sagte am 26. November 2013 um 09:42:

    Deutschland gehört den USA. deshalb kriecht merkel obama in den po

    (0)
  48. avatar Edgar sagte am 26. November 2013 um 10:00:

    @arschkriecher
    Selber Idiot.

    @weil
    Du hast es nicht kapiert und hast den preis gewonnen zum am elichtesten manipulierbaren Menschen. Und wer schon schreibt, das Geld soll nicht verpulvert werden für Umwelt, hat sowieso nicht mehr alle Tassen im Schrank. Typischer CDU-Wähler. Du wärst auch der erste gewesen der im 3. Reich dem Diktator in den Arsch gekrochen wäre. Hauptsache dir gehst gut dabeu. Verdammter Egoist!

    (0)
  49. avatar oh man sagte am 26. November 2013 um 10:10:

    der ist einfach in der falschen partei…

    (0)
  50. avatar 333 sagte am 26. November 2013 um 10:24:

    So funktioniert unser System. Da wird erstmal darüber geredet ob er Links oder Rechts oder CDU/SPD oder was weiß ich ist und dann kommt erst der Inhalt. Wie sehr man doch Menschen manipulieren kann. Schade, dass alle noch vorm TV sitzen und sich zudröhnen lassen, sonst könnte man mal endlich anfangen über Inhalte zu sprechen.

    P.S. Wachstum und noch mehr Wachstum…Das einzige auf dieser Welt, was immer weiter wächst ist Krebs und zwar solange bis der betroffenen daran stirbt. 🙂

    (0)
  51. avatar moesewicht sagte am 26. November 2013 um 10:39:

    Wenn man eine Frau zur Kanzlerin macht, dann muss man sich im nachhinein nicht wundern wenn sie keine Eier hat. 🙁

    (0)
  52. avatar bumsklumpen sagte am 26. November 2013 um 12:09:

    @bla
    Wie kann man denn nur so einen Stuss erzählen. Du hast wohl auch mal wieder zu viel Bild.de gelesen. Natürlich hatte der Mann damals einen gewissen Kontakt zur Stasi. Das lässt sich auch nicht vermeiden, wenn man überhaupt einen Chance haben wollte in einem System wie das der DDR zu überleben. Die Frage drehte sich dabei ja nur darum ob er wirklich Menschen schaden zugefügt hat oder nicht. Er hat, und das ist belegt, seine aufgezwungenen Kontakte nie für solche Zwecke missbraucht. Natürlich wühlen hunderte Journalisten nach Schmutz. Entweder aus purer Sensationslust oder aus dem naheliegendem Grund das Medienkonzerne eine zu starke Popularität der Linken als Bedrohung ansehen und hier gerne auch völlig andere Maßstäbe ansetzen als bei allen anderen Volksparteien. Wenn er sich dagegen zur Wehr setzt ist das natürlich immer gleich ein Zeichen das er wirklich Dreck am stecken hat, oder wie? Genau das suggerieren ja die Medien. Es ist schon ekelhaft was dem Mann alles angedichtet wird. Eine moderne Hexenjagd wie bei Wulff. Man hat nichts relevantes Gefunden aber das Spiel wird nie enden, bis der Ruf endlich völlig ruiniert ist.
    Da ich selbst in der DDR aufgewachsen bin finde ich es geradezu schockierend wie Menschen die damals auf der anderen Seite des Zauns gelebt haben ihre moralische Überlegenheit permanent zur schau stellen müssen. Sei froh, dass du niemals in so einen Situation geraten bist. Dein Opa war bestimmt auch ein Nazi-Mitläufer. Du wärst es mit hoher statistischer Sicherheit auch gewesen. Wenn der Russe sich nach dem Krieg einfach mal z.B. Bayern ausgesucht hätte, dann wären wohl die meisten Bayern jetzt die Bestien aus dem Kommunismus. Die Zeche für die deutschen Sünden hat komplett die DDR beglichen. Aber du bist natürlich einer der, wenn er heute in Nordkorea wohnen würde, jeden Tag mit Protestplakaten durch Pjöngjang marschieren würde. Sei einfach froh dass du niemals in eine solche Situation geraten bist. Wahrscheinlich könntest du heute nicht mehr so aus deinem Elfenbeinturm auf alle spucken die nicht ihr Leben in so einem System um jeden Preis riskiert haben. Heute und hier mutig zu sein ist nur eine Frage der Faulheit und Motivation und keine Frage die deine ganze Existenz betrifft.

    (0)
  53. avatar arschkriecher sagte am 26. November 2013 um 12:51:

    @moesewicht: die merkel hat deutlich mehr drauf als so manche männliche politiker…die frau ist studierte physikerin…nicht nur so bwl zeug wie der ganze rest!

    (0)
  54. avatar moesewicht sagte am 26. November 2013 um 13:00:

    @arschkriecher: Genau, und weil sie Physikerin ist befähigt es sie auch so sehr eine gute Politikerin zu sein im gegensatz zu leuten die solch ein Quatsch wie Politologie studiert haben. 😆 😆 🙁

    (0)
  55. avatar arschkriecher sagte am 26. November 2013 um 13:03:

    bwl ist keine politikwissenschaft! die merkel hat in ihrem studium gelernt nachzudenken bevor man handelt und nicht wie die bwler einfach rumzuprotzen und drauflos zu labern ohne vorher nachzudenken. DAS IST DER UNTERSCHIED!!!

    (0)
  56. avatar Anulu sagte am 26. November 2013 um 13:15:

    Na, wenn der nicht demnächst mal tödlich verunglückt……. wird. ^^

    (0)
  57. avatar moesewicht sagte am 26. November 2013 um 13:17:

    @arschkriecher: bist also auch zu dämlich zum lesen und nicht nur zum denken. Ich habe nämlich mit absicht Politologie angeführt und nicht BWL weil ich diesem Studium jegliche Kompetenz abspreche zu irgendetwas anderem zu gefähigen, ausser wie man Menschen möglichst effektiv über den Tisch zieht.

    (0)
  58. avatar arschkriecher sagte am 26. November 2013 um 13:20:

    na dann sind wir uns in dem punkt ja einig:) nur haben halt die meisten anderen bwl studiert;)

    (0)
  59. avatar WhiteTrash sagte am 26. November 2013 um 13:55:

    Habe ich richtig schlussgefolgert, dass Russland der Schuldige ist ? Immer dieser Putin…

    (0)
  60. avatar Der Bestrafer sagte am 26. November 2013 um 14:18:

    Wenn aus der Linken mal so was wie eine richtige Partei wird ohne Flügelkämpfe haben die ne gute Zukunft…!

    (0)
  61. avatar Der Bestrafer sagte am 26. November 2013 um 14:22:

    Wann endlich,erklärt der Profalla mal wieder den Abhörskandal für beendet…?

    (0)
  62. avatar Der Bestrafer sagte am 26. November 2013 um 14:38:

    @ Arschk…!“…die frau ist studierte physikerin…“Wenn man deine Texte liest verstehet man warum das CDU Parteiorgan „Bild“ so gemacht ist…..!Für Idioten halt!

    (0)
  63. avatar Fidel Castro sagte am 26. November 2013 um 14:39:

    Ich mag ja die Amerikaner. Und die Néger auch.

    (0)
  64. avatar ts sagte am 26. November 2013 um 14:41:

    Schade dass man so oft hört „Der Gysi ist gut, nur leider in der flaschen Partei.“ DIE LINKE hat absolut nichts mehr mit SED zu tun oder was für abstruse Vergleiche auch sonst noch gerne gezogen werden. Vielleicht werden sich ja davon in Zukunft immer mehr Menschen verabschieden und erkennen, dass es eine soziale Partei ist.

    (0)
  65. avatar FickenohneGrund sagte am 26. November 2013 um 15:02:

    Ich wähl trotzdem AFD!!!

    (0)
  66. avatar arschkriecher sagte am 26. November 2013 um 16:38:

    @Bestrafer: DA scheint sich wohl ein BWLer angegriffen zu fühlen

    (0)
  67. avatar "random-pseudo-intellektueller-name-zum-protzen" sagte am 26. November 2013 um 17:30:

    solange es Kirchengänger gibt, die pro forma die cdu wählen, weil in deren namen ein „christlich“ steht, ist jedwede argumentation zwecks -sinnvoll wählen- obsolet. man sollte sich evtl mal über wahlberechtigungen gedanken machen (ist ein harzer genauso berechtigt oder nicht)? -und wer mir jetzt kommt mit: „alle menschen sind gleich, harzer können nichts dafür“: nein .harzer sind nicht „gleich“, da sie für unsere gesellschaft nichts tun, seien sie nun daran schuld oder nicht.

    (0)
  68. avatar Unlustig sagte am 26. November 2013 um 17:30:

    Was macht der Rösler bei der Merkel ? 😕

    (0)
  69. avatar ruz sagte am 26. November 2013 um 18:12:

    Ihr seid doch alle bescheuert! da labert der gysi und regt sich über die nsa auf, dabei war er selbst bei der stasi! mann, mann, was ein bescheurtes land!

    (0)
  70. avatar pille sagte am 26. November 2013 um 19:20:

    @ruz: Oh ja hast recht. Und deswegen darf man echt garnichts gegen die Regierungs“arbeit“ oder Mutti sagen. Es geht schließlich hier um den Gysi und nicht um fehler der Regierung. Nein allein um den Gysi!!

    (0)
  71. avatar Asdfsa sagte am 26. November 2013 um 19:59:

    Ich geh mal eben Stuhlen

    (0)
  72. avatar torsten sagte am 26. November 2013 um 20:06:

    Und deshalb wurde Kennedy erschossen.

    (0)
  73. avatar Honnri sagte am 26. November 2013 um 20:17:

    @El Presidente:

    CDU-Wähleranteil 2013 bei 18-24 Jahren: 31%

    CDU-Wähleranteil 2013 bei 25-34 Jahren: 37%

    Jau, echt kaum eine junge Person hat CDU gewählt………….

    (0)
  74. avatar Wuuhaaaaa sagte am 26. November 2013 um 22:37:

    Alle die nicht regieren habe große klappe.

    (0)
  75. avatar Aldilo sagte am 26. November 2013 um 23:15:

    Ihr Hornoxen, das mutiert hier richtig zu nem Politikthread. Respekt! Bei Fail-Videos oder so nem Dummfug gibt’s selten so viele Kommentare. gehaltvolle schonmal gar keine 😉

    (0)
  76. avatar Moep sagte am 27. November 2013 um 01:21:

    Der Trog bleibt nur die Schweine wechseln…

    (0)
  77. avatar @moep sagte am 27. November 2013 um 09:38:

    dn spruch find cih gut:D

    (0)
  78. avatar blubdi sagte am 27. November 2013 um 14:24:

    Wo steht, dass Harzer nichts für die Gesellschaft tun. Muss man immer nur Geld mit nach Hause bringen, damit man für die Gesellschaft sinnvoll ist?

    (0)
  79. avatar König Kackebart sagte am 27. November 2013 um 15:37:

    Und im heute vorgestellten Koalitionsvertrag steht drin, dass Vorratsdatenspeicherung kommt und die transatlantischen Beziehungen ausgebaut werden sollen. Unsere Politiker in der Regierung lutschen also weiter die Schwänze der Amerikaner und geben einen Scheiß auf die im Grundgesetz verankerte Privatsphäre der Bevölkerung. Freiheit war ein mal, man sollte die Nationalhymne umschreiben.

    (0)
  80. avatar Tim K sagte am 27. November 2013 um 17:04:

    Das schlimmste ist das nur die Menschen der dazugehörigen Partei klatschen

    (0)
  81. avatar horst-rainer sagte am 27. November 2013 um 17:33:

    er hat vollkommen recht, der beste und obendrein symphatischste politiker überhaupt, passt super in die linke

    (0)
  82. avatar Dr. Eder sagte am 28. November 2013 um 15:27:

    Natürlich hat er recht. Er sagt einfach mal unverblühmt, ohne großes Politgeschwaffel was Sache ist. Man kann halten von ihm was man will, aber er sagt einfach das Richtige. Das CDU-Wähler dass nicht erkennen ist offensichtlich, sonst hätten sie ja auch nicht die CDU/CSU gewählt. Hauptsache irgendwelchen „Werten“ nachlaufen. Wenn ich mir den Seehofer oder den Ramsauer anschau was die verzapfen, mit ner Glaubwürdigkeit eines dreiradfahrenden Seeigels, dann GUTE NACHT Deutschland.

    (0)
  83. avatar Nimm das sagte am 2. Dezember 2013 um 13:45:

    Als ob Gysi sich um das Wohl des Folkes einsetzen und kümmern würde…
    Eine seeeeehr Fragwürdige Person!






    http://www.youtube.com/watch?v=RXw4bjpNqX4






    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: