Fliege
Kategorien


Partner


Gratis iPhone

Gratis iPhoneWir haben eine Anleitung gefunden, mit der es möglich ist völlig legal und ohne jeglichen Vertrag an ein sim-lock freies iPhone zu kommen.
Das iPhone ist original verpackt, nicht gehackt und es können alle weltweit erhältlichen SIM Karten verwendet werden.


Und so kommt ihr an euer gratis iPhone 3G ohne Vertrag:
1. Diesem Link zu GratisiPhone folgen
2. Wunsch-Prämie auswählen und danach wahrheitsgemäß alle Felder ausfüllen. Registrieren und auf die Email mit deinem Bestätigungslink warten und diesen anklicken.
3. Auf GratisiPhone einloggen, rechts am Rand auf Angebote klicken und dort nach dem Anbieter OnVista Bank suchen.
4. Auf den ‚easycredit von der TeamBank‘ klicken (Cookies müssen aktiviert sein, sonst wird euer Angebot nie bestätigt!). Um das Angebot nun wahrzunehmen erstellt Ihr bei der Bank nun einen Online Antrag für ein Konto – keine Angst: es wird nichts automatisch an die Bank geschickt, du bekommst eine Druckversion, die du herunterladen müsst, mehr nicht (schritt 6)
Das Angebot gilt nun als wahrgenommen – ohne dass du wirklich einen Antrag gestellt hast!
5. Wenn alles geklappt hat, steht schon bald (ca. 24 Stunden) in deinem Benutzerkonto das wahrgenommene Angebot auf Status bestätigt.
6. Jetzt musst du nur noch mindestens 18 Freunde finden, die sich über deinen Link bei GratisiPhone anmelden und das gleiche tun (deinen Reflink findest du im Benutzerkonto)


Wessen Angebot auch nach 24 Stunden nicht bestätigt wird, klickt mal rechts im Menü auf Support und dann auf „Keine Gutschrift für ein Angebot erhalten? Hier klicken!“. Das Formular einmal ausfüllen und ganz wichtig den Text aus der Bestätigungsmail der Bank mit in das entsprechende Feld kopieren.


Und nochmal für die Leute, die Angst um ihre persönlichen Daten haben, schauen sich mal die AGB auf GratisiPhone an. Kleiner Auszug:

f. Der User stimmt zu, dass seine angegebenen Daten für den Versand der Ware an Firmen weitergegeben wird. (Bsp an DHL , DPD , Hermes).

Und nun viel Spass beim Freunde sammeln und dem gratis iPhone.

PfeilVoten!
Kategorie Sonstiges|Datum 27.05.09 - 20:27|Hits 30.952 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Bananenbaum mit Minibananen

Bananenbaum mit MinibananenMit einem Happs sind die im Mund. Fake, oder?

*Amazon-Affiliatelink

Ideal für die Büroküche

Ideal für die BürokücheSchnell zum Frühstück ein Steak serviert.

*Amazon-Affiliatelink

Busfahrer Brieftasche

Busfahrer BrieftascheAlles fein sortiert.

*Amazon-Affiliatelink

88 Kommentare zu Gratis iPhone

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar -.- sagte am 27. Mai 2009 um 21:03:

    Son kack hier ey

    (0)
  2. avatar roflalarm sagte am 27. Mai 2009 um 21:10:

    willst doch nur selber eins haben:P

    (0)
  3. avatar der Tony sagte am 27. Mai 2009 um 21:10:

    Na Oxe? Brauchst du ein iPhone? :mrgreen:
    Ich hab mich mal angemeldet und die Seite ausgefüllt. Ging wirklich richtig fix. Jetzt muss ich nur noch ein paar Leute überzeugen. 😀

    (0)
  4. avatar N1pp0N sagte am 27. Mai 2009 um 21:38:

    Jo der Oxe will nur selber eins haben^^

    (0)
  5. avatar roflalarm sagte am 27. Mai 2009 um 21:39:

    was aber wiederum bedeuten würde dass es klappt:D

    (0)
  6. avatar shady sagte am 27. Mai 2009 um 22:05:

    der oxe hat schon über 800 user geworben :mrgreen:
    der soll mir eins abgeben

    (0)
  7. avatar Alsta sagte am 27. Mai 2009 um 22:50:

    Mh ich weiß nicht in den AGBs der Bank stehen ganz komische Sachen drin. Von wegen IP und und Auftragsannahme… 🙁

    (0)
  8. avatar Skepptiker sagte am 27. Mai 2009 um 22:50:

    Ist das echt nur ne druckversion ? und funktioniert das echt ?

    (0)
  9. avatar wunderbar sagte am 27. Mai 2009 um 22:57:

    Die Bank kann dir ohne unterschriebenen und per Postident abgeschickten Vertrag gar nix.
    Und ja, das ist echt nur eine Druckversion. Wer aufmerksam auf der iphone Seite liest, bemerkt dort bei diesem Bankangebot folgende Anmerkung: „Erstelle einen Kontoantrag“. Mehr nicht. 😀 In spätestens 24 Stunden seht ihr ja dann unter „Wahrgenommene Angebote“ ob es geklappt hat. Insofern der Oxe recht hat ^^ Aber bisher haben die Spar- und Gratisaktionen hier immer funktioniert.

    (0)
  10. avatar Skepptiker sagte am 27. Mai 2009 um 22:58:

    kann ich nicht auch einfach bescheißen , mir einfach immer ne neue e-mail adresse machen und denn den scheiß ausfüllen und fertig ?

    (0)
  11. avatar Spam-Schutz: Addiere 4 + 9 sagte am 27. Mai 2009 um 23:10:

    Ist doch immer das selbe.

    Da werden viele Leute auf eine Seite gelockt, tragen ihre Adressen ein und bekommen in den darauf folgenden Monaten Tonnenweise Post von irgendwo.

    Ich bekomme z.B. Werbung von Neckermann, weil ich bei Quelle mal nen Ferienjob gemacht habe -.-

    Ich bezweifle stark, dass irgendwer – ausser fakeuser – ein Schreiphone bekommen werden, und wenn, dann garantiert das alte 😉

    (0)
  12. avatar Skepptiker sagte am 27. Mai 2009 um 23:25:

    gibt es beweise das es schon bei jemandem geklappt hat ?

    (0)
  13. avatar Koeltzsch sagte am 27. Mai 2009 um 23:31:

    soll anscheinend echt klappen aber dauerd ewig bis ihr das mal erhaltet, da immer wieder die bedingungen geändert werden usw..und leute dafür finden is au nicht immer leicht außer man amchts so wie der oxe

    (0)
  14. avatar sufull sagte am 27. Mai 2009 um 23:57:

    Hm hab öfter gelesen das man da überhaupt nichts bekommt! Son Kagg ey 😛

    (0)
  15. avatar John Doe sagte am 28. Mai 2009 um 01:26:

    😛 naja ich verarsche lieber ^^ als anders rum ^^

    von daher schicke 9000,-€ auf diese Konto oder diese Katze stirbt.

    ^^

    (0)
  16. avatar HanZ sagte am 28. Mai 2009 um 01:53:

    Mein iPhone ist schon da, nette Sache 🙂

    Ne Quatsch ist natürlich voll die scheisse, die Bank gehört hornoxe, passt auf! Er will kein iPhone er will neue Bankkunden!

    (0)
  17. avatar Gast sagte am 28. Mai 2009 um 11:02:

    @ HanZ
    lol stimmt das wirklich???

    (0)
  18. avatar ich halt sagte am 28. Mai 2009 um 12:18:

    Zitat aus den AGB:

    §3 Pflichten des Kunden

    […]
    f. Der User stimmt zu, dass seine angegebenen daten für Marketingzwecken genutzt werden. Somit willigt er ein, dass er interessante Angebote per Post, Mail und telefon erhält.
    […]

    Und dazu dann diese Doku:

    http://www.bildschirmarbeiter.com/video/der_glaeserne_buerger/

    (0)
  19. avatar Mike sagte am 28. Mai 2009 um 12:23:

    Kann mir vielleicht sagen ob es wirklich funktioniert? 😡

    Bin bei diesem Angebot vom Oxen ein bisschen skeptisch! 😕

    Danke!

    (0)
  20. avatar Gadgetman sagte am 28. Mai 2009 um 15:01:

    Also ich habe mich heute morgen angemeldet und das Angebot der Onvista Bank im Anspruch genommen. Der Status steht bereits jetzt auf wahrgenommen.
    Mal als Info wieviel der Anbieter für ein Vermittlung von euch bekommt, schaut mal hier: http://img3.abload.de/img/onvistafjw1.jpg
    Alleine 30 Euro pro Interessent. Ohne dass ihr ein Konto eröffnet haben müsst.
    Das sollte also schon passen mit dem iphone. Bei anderen Anbietern (Freetoy usw.) hat es ja bisher auch immer wunderbar geklappt und ich habe nie Werbung bekommen. 😀

    (0)
  21. avatar fabi sagte am 28. Mai 2009 um 16:04:

    Wo kriegt man heute noch was geschenkt?
    Als wenn die 10000 iphones auf Halde liegen hätten.. haha..

    das einzig coole was ich gesehn hab bisher ist:
    http://www.absolventa.de/stipendium/bewerber-2009/573

    da kann man punkte vergeben und man brauch nur eine eMailaddi und kann ein Macbook kriegen.. alles andere ist schrott!

    (0)
  22. avatar moep sagte am 28. Mai 2009 um 16:05:

    tja, wer sich auf son Schneeball/Pyramidensystem einlässt, is selber schuld…

    (0)
  23. avatar Spam-Schutz: Addiere 4 + 9 sagte am 28. Mai 2009 um 16:20:

    Richtig.

    Wie gesagt, wundert euch nicht über Palettenweise Werbung in den nächsten monaten…

    (0)
  24. avatar sadda sagte am 28. Mai 2009 um 17:40:

    Niemand hat etwas zu verschenken, der ganze scheiß mit den Reflinks ist alles totaler blödsinn, die geben vllt am anfang 30-40 Iphones raus um die leute zu locken und um leute zu haben die sagen „WOAR GEIL DES FUNZT“ Dann kommt aber nicht mehr. Glaubts mir ich hab oft genug bei sowas mitgemacht, und bis jetzt nur eine Psp bei raus bekommen.

    (0)
  25. avatar HanZ sagte am 28. Mai 2009 um 17:49:

    sadda nun red das mal nicht so schlecht,

    ich habe dadurch nen ipod (30 gb), ne psp, nen laptop und eine playstation 3 bekommen. so schlecht find ich das nicht

    (0)
  26. avatar HanZ sagte am 28. Mai 2009 um 17:54:

    ach übrigens werbung habe ich nie bekommen… die anbieter holen das geld über euer angebot rein

    (0)
  27. avatar N1pp0N sagte am 28. Mai 2009 um 19:09:

    @ HanZ so ein blödes Gelaber…
    Versuch hier nicht die leichtgläubigen Kinder dazu zu bringen, da mitzumachen.
    Sowas ist widerlich. Schonmal gesehen, was solche „seriösen“ Anbieter mit den Kundendaten anstellen? Die werden an Dritte verkauft und bald weiss dank den Daten die halbe Welt, wann du scheissen gehst und was du wann und wo isst. Der ganze Bankdatenskandal ist nur durch solchen Anbietern erst ermöglicht worden. Diese „Dritten“ haben sich jegliche Daten gesammelt eins und eins zusammen gezählt und hatten dann zur richtigen Person die richtige Kontonummer…
    Und dann wundert man sich, wieso man eines Tages ne Abbuchung von 50 000 Euro auf seinem Konto hat, die auchnoch berechtigt ist….

    Naja ich würde hier lieber Aufklärung anstatt Volksverdummung betreiben.

    (0)
  28. avatar icke sagte am 28. Mai 2009 um 19:42:

    In den News auf der Seite dort ist folgendes zu lesen:
    Der AGB Punkt 3f wurde umgeandert von

    §3 Pflichten des Kunden
    f. Der User stimmt zu, dass seine angegebenen daten für Marketingzwecken genutzt werden. Somit willigt er ein, dass er interessante Angebote per Post, Mail und telefon erhält.

    zu

    f. Der User stimmt zu, dass seine angegebenen Daten für den Versand der Ware an Firmen weitergegeben wird. (Bsp an DHL , DPD , Hermes).

    Somit braucht also keiner mehr Angst haben, dass seine Daten für Werbezwecke verwendet werden. 😛

    P.S: Ich will mein iPhone.

    (0)
  29. avatar HanZ sagte am 28. Mai 2009 um 19:44:

    N1pp0N übertreibt ein bisschen! ich hab wirklich noch nie werbung bekommen und musste auch keine 50.000 zahlen

    (0)
  30. avatar philipp sagte am 28. Mai 2009 um 20:31:

    Schneeballsystem -> illegal.
    Außerdem postet das hornoxe nur, weil er nen referer-Link da drin hat und selbst das iPhone will. Wie gesagt, ist illegal.

    (0)
  31. avatar A sagte am 28. Mai 2009 um 20:34:

    Ich stimme N1pp0N zu!

    (0)
  32. avatar icke sagte am 28. Mai 2009 um 21:28:

    lol, illegal. So ein Quatsch.

    (0)
  33. avatar soma sagte am 29. Mai 2009 um 01:47:

    In unserer heutigen Welt ist es normal für 18 Links ein Telefon für ca 800 € zu verschenken.

    Glaubt Ihr wirklich jeden Scheiss?

    (0)
  34. avatar blub sagte am 29. Mai 2009 um 03:10:

    ja geil, wollts grad machen, aber diese onvista angebot is nich mehr in der liste.. was nu? 🙁

    (0)
  35. avatar ich sagte am 29. Mai 2009 um 09:38:

    toll…….wollte das auch gerade machen. ist das angebot echt nicht mehr in der liste? kann man da anders gratis dran kommen? habe keine lust mich da erst zu regestrieren und dann funzt das nicht. jemand ne ahnung?

    (0)
  36. avatar Gast sagte am 29. Mai 2009 um 10:24:

    @ich
    jo hätt nen tipp geh in nem apple shop warte bis keiner hinguckt, dann schnappste dir nen iphone und läufst und läufst und läufst
    als ob wer einfach mal iphones verschenken würde wasn quatsch

    (0)
  37. avatar Steven sagte am 29. Mai 2009 um 10:38:

    Den Anbieter OnVista Bank gibt es bei mir gar nicht mehr!!Kann es sein dass die da was geändert haben?

    (0)
  38. avatar der Tony sagte am 29. Mai 2009 um 10:48:

    Nehmt halt die andere Bank in der Liste. Gleiches Verfahren. 😛

    (0)
  39. avatar Wolf sagte am 29. Mai 2009 um 15:56:

    an alle die meinen „niemand hat was zu verschenken“:
    die verschenken nicht! die verdienen auch dran! ihr kapierts nur nicht ihr vollochsen…

    dummenvolk

    (0)
  40. avatar Gast sagte am 29. Mai 2009 um 16:04:

    Wolf hat Recht. Die verdienen für jeden, der sich dort anmeldet und ein Angebot wahrnimmt knappe 30-40 Euro. Jetzt rechnet mal selber durch. Es schafft vll. nicht jeder auf seine 18 Freunde zu kommen. Rein rechnerisch kommen auf ein iphone also gut und gerne 50 Anmeldungen. Also 50×40 Euro=2000 Euro. Ich denke es wird mehr sein. Und von diesen 2000 Glocken kann man auch gut und gerne mal ein iphone für 500 Euro bezahlen. 😉

    (0)
  41. avatar HanZ sagte am 29. Mai 2009 um 16:11:

    Jeder der jetzt noch was schreibt ist schwul! es wurde alles gesagt was gesagt werden muss! Wenn ihr schwul seid machts halt…

    (0)
  42. avatar 111 sagte am 29. Mai 2009 um 19:19:

    Also jeder der sich da angemeldet hat ist selbst schuld.
    Der Anbieter mag vielleicht Geld durch die Scheinanmeldungen bei den Banken bekommen, aber glaubt ihr wirklich (und jetzt bitte alle mal nachdenken), dass die Banken nur hohle Bratzen sind, die gerne Geld aus dem Fenster rausschmeißen?

    Naja ich wünsche allen viel Spaß mit der Werbung, ein Iphone werdet ihr wohl nie sehen…

    (0)
  43. avatar Zeroslammer sagte am 30. Mai 2009 um 03:57:

    HanZ hör auf zu spammen du Homophobiker……… 🙁

    (0)
  44. avatar maggus sagte am 30. Mai 2009 um 14:59:

    also ich hab das mit der bank of scotland wie anfangs beschrieben vor 3 tagen gemacht aber bei mir steht immer noch: „sie haben noch KEIN angebot wahrgenommen“. gehts noch jemanden so oder hats bei jemandem geklappt?

    (0)
  45. avatar Mill sagte am 30. Mai 2009 um 20:03:

    Für ein Iphone musst du 18 neue Leute werben. Wenn man das geschafft hat, sind das für den Anbieter bei einer Rechnung von 40€ pro Anmeldung satte 720€. Dieses Iphone kostet vll bei einem günstigen Händler 600€. Das ist ein Gewinn von 120€ für den Anbieter. Wenn man überlegt das viele es nicht schaffen 18 leute zu werben muss der Anbieter kein Iphone verschenken, aber sein Geld erhält er trotzdem wenn man zum Beispiel nur 10 leute wirbt.

    Ein kleiner Prozentanteil hat auch noch Interesse an diesem Angebot. Das sind nochmal ca 75€ pro Depoteröffnung! Wenn man das alles zusammen zählt ist das eine Menge Asche die der Anbieter da verdient.

    Und kurz gesagt – selbst wenn er ein Iphone verschenken muss, hat er immernoch daran verdient und macht kein Minus.

    Aber heutzutage kann man sowieso nichts mehr glauben. 😐

    (0)
  46. avatar Gast sagte am 30. Mai 2009 um 20:16:

    @maguus: mach mal das was oben in der Beschreibung dick gedruckt unter den 6 Schritten steht.

    (0)
  47. avatar mueslee sagte am 31. Mai 2009 um 12:24:

    @maguus: 3. Auf GratisiPhone einloggen und rechts am Rand auf Angebote klicken und dort nach dem Anbieter OnVista Bank suchen.

    on vista bank, nicht bank of scotland. komisch dass du auf bank of scotlanf gekommen bist, ich hab auch erst den falschen angeklickt, aber dann noch rechtzeitig gemerkt.

    (0)
  48. avatar maggus sagte am 31. Mai 2009 um 14:52:

    aaah.. der oxe hat den text da oben in der zwischenzeit wieder zwei mal abgeändert… 🙂
    am anfang stand da nämlich man soll die bank of scotland nehmen (steht auf ner anderen website auch) und das funktioniert auch so mit dem pdf herunterladen etc. naja ich werd jetzt entweder das nochmal mit der on vista bank probieren oder mit dem (neuen) dick gedruckten text oben. herzlichen dank an mueslee und Gast. 🙂

    (0)
  49. avatar ich sagte am 2. Juni 2009 um 11:39:

    Der Oxe soll mal sagen wie viele Freunde ehr schon geworben hat und mal sagen, ob die auch gezählt werden. Soll auch mal bescheid geben, wenn er sein iPhone hat und mal ein paar Fotos hochladen.

    (0)
  50. avatar O5 sagte am 2. Juni 2009 um 23:58:

    yay!! schneeballsystem!!!

    (0)
  51. avatar mueslee sagte am 3. Juni 2009 um 17:46:

    wieder gelöscht. ******

    (0)
  52. avatar soso sagte am 4. Juni 2009 um 14:17:

    @ mueslee .
    wie meinst du das wieder gelöscht? haben die deinen account gelöscht bei gratisiphone.de oder was?
    ich mein im agb halten sie sich das recht vor accounts zu löschen bei verdacht auf betrugsfall.. sobald du deine 17 refs hast könnten sie dich einfach löschen sodass sie keine iphone schicken müssten.. niemand kontrolliert das doch…

    (0)
  53. avatar mueslee sagte am 4. Juni 2009 um 14:34:

    so wars bei mir hatte 16 und zack gelöscht, wasn beschiss

    (0)
  54. avatar soso sagte am 4. Juni 2009 um 16:32:

    die verdienen sich so dumm und dämlich wenn die immer die provision dafür absacken.
    16 * 40 euro etwa sind schon 640 euro dafür dass wir uns die mühe machen denen die leute zu suchen sich da anzumelden… bin jez bei 7 refs .. wenn ich an 18 rankomme befürchte ich auch dass ich einfach gelöscht werde… hat sonst noch jem zu der sache was zu sagen bzw. wurd sonst noch jem einfach so gelöscht??

    (0)
  55. avatar mueslee sagte am 4. Juni 2009 um 21:19:

    wer auch immer meinen nick benutzt -> mowl
    ich meinte dass der oxe mein ref link den ich hier gepostet habe gelöscht hat.

    (0)
  56. avatar Chrisse_krise sagte am 6. Juni 2009 um 17:38:

    Ich hab jetzt eins^^
    thx Oxe
    😆

    (0)
  57. avatar soso sagte am 6. Juni 2009 um 21:15:

    @chrisse_krise

    was?? du hast dein iphone bekommen oder was?

    (0)
  58. avatar Chrisse_krise sagte am 7. Juni 2009 um 16:33:

    ne war nur spaß is eh beschiss 😛

    (0)
  59. avatar Schlussfolger sagte am 7. Juni 2009 um 18:49:

    also wenn oxe weiß dass das voll der beschiss ist und trotzdem hier stehen lässt dann fänd ich das schon ziemlich scheiße…
    warum macht er denn ger keine angabe darüber ob er nich eins bekommen hat oder nich..

    (0)
  60. avatar der_ich sagte am 7. Juni 2009 um 22:09:

    Also wenn’s gehen würde würde ichs machen.. Aber a) fände ich 18 Leute zuviel, weil soviele bekommt man nicht überredet, und b) hab ich schon ein iPhone, aber ein zweites wär toll 😀

    (0)
  61. avatar unknown sagte am 9. Juni 2009 um 14:33:

    @Schlussfolger: Wahrscheinlich ist der oxe genau so naiv wie ihr und will sich das, nachdem er sich jetzt so’n Stress gemacht hat, nicht eingestehen. Die Hoffnung stirbt halt doch zuletzt. Und was soll er nach über 60 Kommentaren schreiben: Sorry Leute, war’n fake??

    (0)
  62. avatar Horn eines Ochsen sagte am 9. Juni 2009 um 17:17:

    Sry Leute, war ein Fake!

    (0)
  63. avatar Muhaha sagte am 10. Juni 2009 um 15:56:

    Wer solchen Angeboten glaubt ist doch echt bescheuert…

    (0)
  64. avatar HanZ sagte am 10. Juni 2009 um 23:50:

    Fake oder nicht?

    (0)
  65. avatar ho sagte am 11. Juni 2009 um 13:11:

    was fürn scheiss.

    (0)
  66. avatar HanZ sagte am 11. Juni 2009 um 18:56:

    👿 😈

    (0)
  67. avatar HanZ sagte am 11. Juni 2009 um 18:58:

    seid ihr auch für mehr smilies @ hornoxe.com?

    (0)
  68. avatar Pingas sagte am 11. Juni 2009 um 19:39:

    ich bin für weniger HanZ @ hornoxe.com

    (0)
  69. avatar roflkartoffl sagte am 12. Juni 2009 um 19:53:

    Mh, OnVista oder wie das heißt gibt es nichtmehr als Angebot … gibt es andere, die so einfach einen bestätigen?

    (0)
  70. avatar ich sagte am 22. Juni 2009 um 11:38:

    kann es sein, dass es gar keine gratis-angebote mehr bei dem anbieter gibt?

    (0)
  71. avatar Michael sagte am 9. Dezember 2009 um 11:00:

    Es klappt !!!! hab Mein I phone nach drei Wochen Bekommen Vielen Dank 😮

    (0)
  72. avatar lkjgjlhgjgdyfdyh sagte am 27. Januar 2010 um 18:34:

    Lüge!

    (0)
  73. avatar Rind Vieh sagte am 17. Juni 2010 um 11:27:

    Verarschen kann ich mich selber, NIEMAND verschwenkt einfach so ein iPhone. Dier Hornoxe ist wohl selbst der Betreiber der Abzockseite: http://www.gratisiphone.de. 😈 😈 😈 😈

    (0)
  74. avatar A3 sagte am 21. Juni 2010 um 01:34:

    Kostenlos einen iPad oder iPhone für 0€?
    http://fribi.de/~axxxs

    (0)
  75. avatar 74 sagte am 1. Juli 2010 um 09:13:

    Hallo,
    wäre total cool würdet ihr auch auch mal bei meinem Link anmelden /index.php?referral=84
    und ich finde das Angebot dieser seriösen Bank nicht mehr

    (0)
  76. avatar Dave sagte am 12. Juli 2010 um 10:44:

    Hey also ich muss sagen das mit dem iphone is mir weng nich so koscha aber da bin ich von dem hier mehr überzeugt, die Erklären auch wie das funktioniert mit der Provision die die kriegen und so… Also da macht das mehr sinn
    http://www.freetoy.de/ref/27112070/

    (0)
  77. avatar bandit2010 sagte am 4. September 2010 um 23:18:

    Geschenkt bekommst man nix! Fakt ist aber, man kann es sich relativ leicht als prämie holen. Es gibt anleitungen im netz. bei den meisten musst du allerdings deinen freunden einen werbelink schicken!!!
    ich selbst hab meins auch als prämie von rewardmix bekommen. ich hab allerdings die anleitung von http://www.iphonegratis.de benutzt. ne bessere anleitung gibt es nicht! da steht sogar drin wie du es bekommst ohne was an deine freunde schicken zu müssen. das war mir persönlich ziemlich wichtig!

    (0)
  78. avatar Poopskid sagte am 21. September 2010 um 11:03:

    AGB’s LESEN HILFT LEUTE

    „f. Der User stimmt zu, dass seine angegebenen daten für Marketingzwecken genutzt werden. Somit willigt er ein, dass er interessante Angebote per Post, Mail und telefon erhält.“

    Es gibt heute NIEMANDEN AUF DER GANZEN WEITEN INTERNETWELT der irgendjemanden aus purer Lebensfreude und vorallem ohne Gegenwert ein Iphone schenkt…

    Wann lernt Ihrs denn endlich ?????

    (0)
  79. avatar Poopskid sagte am 21. September 2010 um 11:12:

    😛 😛 😛 😛 😛 😛 😛 😛 😛 😛

    (0)
  80. avatar tomraddick sagte am 29. November 2010 um 19:05:

    ALso ich hab mich da auch angemeldet…mal schaun obs funktioniert! hat des schon wer geschafft jetz 34 freunde einzuladen? also ich denke das darin auch die falle liegt, und manche dann vorzeitig aufhören!….

    wer mich unterstützen will kann das gerne machen unter
    http://rewardmix.de/?uid=110270
    🙂 falls ichs schaff und 34 zam krieg sag ich nommal bescheid!

    und alle die fragen 🙂 klar will ich eins haben ! aber mich intressiert auch eben einfahc ob es wirklich funktioniert oder nicht?…34 leute sind eben eig nur 340 euro auch wenn man sich für ein 10euro angebot entschiedet… dass is ja deutlich unter dem normalen preis! ob sich das für die lohnt?

    (0)
  81. avatar angelika sagte am 16. Januar 2011 um 12:12:

    ich hab das hier probiert, hatte mein iphone nach 3 wochen (arbeit) zuhause. aber gratis 🙂

    http://fribi.de/~wuzelqueen

    (0)
  82. avatar Fuzzy sagte am 19. Januar 2011 um 04:24:

    OMG, ich hab so ne Langeweile das ich ALLE Comments gelesen habe xD

    Naja, ich bezweifle stark das einfach so nen IPhone verschenkt wird, auch wenn sich das mit dem „Die verdienen da ja auch dran“ glaubwürdig anhört…
    Ich werds garnicht erst versuchen.
    Da geh ich lieber im Apple Shop, warte bis keine sieht, und laaaaaaaaaaaauuuuuuuuuufe so schnell ich kann (und vergesse vor nervösität die Tür dabei aufzumachen, knall voll gegen die schöne Glastüre, sie geht kaputt, genau wie das IPhone und mein Kopf, und ich hab mehr Kosten am hals als vorher 😈 )

    Naja, ich werd lieber weiter Musik hören und schauen ob nicht i.ein Kumpel mal zuuuufällig sein IPhone bei mir vergisst 😛

    Trotz alledem wünsche ich hier allen „Idioten“ die es versuchen, viel glück 😆

    Mfg Fuzzy

    (0)
  83. avatar PaarVierer sagte am 14. Februar 2011 um 02:25:

    Also ich probiere es jetzt auch mal,klingt ja sehr zuversichtlich!

    (0)
  84. avatar Kim sagte am 11. April 2011 um 17:59:

    Was WIRKLICH funktioniert und wofür es auch mehr als genug Beweise z.b. bei Ciao gibt ist:

    http://rewardmix.de/?uid=122490

    (0)
  85. avatar Der Tester sagte am 6. Mai 2011 um 15:45:

    Also, ich hab mich angemeldet und kurz darauf ein I-Phone bekommen.
    Allerdings musste ich feststellen, daß das Gerät scheisse ist.
    Habs auf ebay für 800.– vertickert und mir ein HTC Desire HD gekauft.

    (0)
  86. avatar JB sagte am 17. April 2012 um 18:20:

    funktioniert wirklich und geht super schnell…alles kostenlos
    wenn auch sie eingratis iphone 4s haben möchten kopieren sie einfach diesen link und machen sie mit
    mfg
    glücklicher iphone gewinner:)

    (0)
  87. avatar Gast sagte am 4. Januar 2013 um 11:08:

    Passt mit dem Scheiss auf. es verschenkt niemand ein 800 euro handy…

    (0)
  88. avatar Lukas sagte am 6. September 2013 um 10:38:

    geht echt! GEIL man muss nur freunde haben die das machen! 😉 DANKE
    Hornoxe :mrgreen:

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: