Fliege
Kategorien


Partner


Geile Reaktion auf starke Schmerzmittel

Geile Reaktion auf starke SchmerzmittelWie der abgeht! 😀

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 15.05.17 - 18:02|Hits 10.654 Views

12 Kommentare zu Geile Reaktion auf starke Schmerzmittel

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Madmaexchen sagte am 15. Mai 2017 um 18:16:

    Aber cooler Typ, dass er der Ausstrahlung eines so intimen Moments offenbar zugestimmt hat 😀

    (12)
  2. avatar jayjayjayyyyyy sagte am 15. Mai 2017 um 18:40:

    Ich hatte zur Sedierung etwas Ă€hnliches Bekommen aber, bin leider etwas sehr unangenehm geworden. Jetzt ist es aktenkundlich vermerkt dass ich eine MedikamentenunvertrĂ€glichkeit auf Propofol und Dormicum hab… Lag wohl an den zerstörten Neonröhren und Deckenpanelen, hinter denen ich nach dem Zugang fĂŒr den LĂŒftungsschacht suchte um zu entkommen.. und ganz vielleicht auch an meinem kleinen Ausflug zu einem der ChefĂ€rzte mit dem ich wohl (nach Hörensagen) eine Verhandlung ĂŒber die ZuhĂ€lterei seiner Töchter fĂŒhrte und ihm gute Preise fĂŒr die ÜberfĂŒhrung bot…
    Das Zeuch ist die Hölle!!! Da tun sich menschliche AbgrĂŒnde auf! Bei einem so, der andere beichtet seine SĂŒnden, und solche wie ich die dadrauf abgehn wie Katzen auf Baldrian

    (38) Spitzenkommentar!
  3. avatar RA sagte am 15. Mai 2017 um 18:51:

    Hm schÀtze mal dass er erst das Ketamin zuerst bekommen hat. Erst das Dormicum, dann gibt es nicht so heftige Reaktionen.
    @Jayjayjayyyyyy wahrscheinlich eher auf Propofol, da das auf Sojabasis ist….. man kann auf bei der Einleitung einen heftigen StĂ€nder kriegen 😛 vielleicht meintest du das als „UnvertrĂ€glichkeit“

    (6)
  4. avatar Horsti sagte am 15. Mai 2017 um 20:20:

    Da hab ich mir irgendwie mehr erhofft…nur ein bisschen rumgejohle haut mich nicht so um

    (5)
  5. avatar ulf-diether sagte am 15. Mai 2017 um 20:24:

    ich hĂ€tte mich glaub ich nicht zurĂŒckhalten können und ihn spĂ€testens nach einer minute mit dormicum weggespritzt.

    (4)
  6. avatar ulf-diether sagte am 15. Mai 2017 um 20:25:

    … aber das traut sich der unnfallchirurg wohl nicht. angst um den atemweg und so 😆

    (1)
  7. avatar Flischgeiler Glibber sagte am 15. Mai 2017 um 20:54:

    Ich will was er hatte.

    (5)
  8. avatar Walter White sagte am 15. Mai 2017 um 21:23:

    Ketamin.
    Schönes Mittelchen.
    Kann schwerst depressiven Menschen helfen, nach einem „Trip“ ca.6-12 Monate
    in ihren Symptomen und 50% gelindert zu sein.
    Aber da die Pharmaindustrie lieber Pillen herstellt, die tÀglich genommen werden
    mĂŒssen und abhĂ€ngig machen, um Geld zu scheffeln, bleibt das Mittel illegal.
    Fuck Pharma

    (34) Spitzenkommentar!
  9. avatar aa sagte am 15. Mai 2017 um 21:28:

    hab ketamin immer abgelehnt… jetzt ĂŒberleg ichs mir nochmal

    (10)
  10. avatar taz sagte am 16. Mai 2017 um 15:09:

    Armbruch. Unterarm ĂŒber’m Handgelenk. Der Arzt schiebt die BetĂ€ubungsspritze in den Bruch. Ja, richtig! Er sticht mit der Nadel bis IN die Bruchstelle im Knochen! Ich habe gelacht vor Schmerzen! Ich konnte nicht mehr schreien, ich lag nur auf der Liege, hab versucht die Luft anzuhalten und habe vor Schmerzen gelacht!

    (1)
  11. avatar oder sagte am 16. Mai 2017 um 20:51:

    Der geht surfen auf seinem Trip, sehr geil.

    (1)
  12. avatar Ou Backe sagte am 17. Mai 2017 um 00:36:

    Pro Tip: Wenn Ihr Mitbewohner habt seis’s euch angeraten das Video um die Uhrzeit ohne Ton anzuschauen. Was die wohl wieder ĂŒber mich denken… 😳

    (2)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: