Fliege
Kategorien


Partner


Gegen die Zensur des Internets!

Gegen die Zensur des Internets!Stoppt Artikel 13! Videos anschauen, verstehen und Petition unterschreiben!
https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter





PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 19.06.18 - 14:13|Hits 3.084 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Eingewachsene Zehennägel

Eingewachsene ZehennägelNa? Kennt ihr das?

*Amazon-Affiliatelink

Arcade-Automat für dein Wohnzimmer

Arcade-Automat für dein WohnzimmerMit Street Fighter 2, Street Fighter Champion, Street Fighter Turbo!

*Amazon-Affiliatelink

Psycho Serum – 6,4 Millionen Scoville!!!

Psycho Serum - 6,4 Millionen Scoville!!!Brutal scharfes Zeug.

*Amazon-Affiliatelink

11 Kommentare zu Gegen die Zensur des Internets!

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Naunnd sagte am 19. Juni 2018 um 19:36:

    Seit wann interessiert es grad die EU was der Bürger will? Glaube nicht, dass es der Masse der EU Bürger wichtig war, dass der Diesel gewisse Grenzwerte erfüllen muss, oder Gurken nicht zu Krum sein dürfen. Is doch verschenkte Zeit irgendwelchen Abgeordneten zu schreiben.

    (1)
  2. avatar Jean-Jacques Rousseau sagte am 19. Juni 2018 um 19:41:

    @Naunnd Im Prinzip gebe ich dir Recht, es wird sich wahrscheinlich nichts ändern durch solche Aktionen. Jedoch, was ändert es, wenn du NICHT unterschreibst? Das ist ja nun kein Aufwand dort zu unterschreiben. Oder ist dir das alles egal? Wenn du dich auch nicht für Politik interessierst, die Politik interessiert sich für dich.

    (1)
  3. avatar Normalbürger sagte am 20. Juni 2018 um 02:17:

    Ihr werdet bald kein Internet mehr brauchen , wenn die Eu/Nazivereinigung beschließt ,das die Flüchtlinge ihr neues Heimatland selbst aussuchen können ! Die europäische Lösung meine Freunde wird das Ende Europas sein

    (-1)
  4. avatar blabla sagte am 20. Juni 2018 um 03:03:

    Horni, hättest du das nicht vielleicht etwas später posten können, so 5 min vor der Abstimmung?

    (5)
  5. avatar GeorgeL sagte am 20. Juni 2018 um 12:36:

    Ist eh zu spät. Es wurde DAFÜR abgestimmt 😐

    Wie sind die Konsequenzen für Fun-Seiten wie hornoxe, isnichwahr oder bildschirmarbeiter?
    Müssen diese Seiten jetzt Upload-Filter einrichten?

    (2)
  6. avatar taz sagte am 20. Juni 2018 um 14:09:

    Hornoxe braucht keinen Filter, weil wir ja hier nichts hochladen können. Aber Horni weiß jetzt nicht mehr was er in die Dumps tun soll, Weil ja alles irgendwie ein Copyright haben dürfte.

    Die Lösung müssen die Webseitenbetreiber jetzt organisieren. Und das ist ja die Sorge, dass die jetzt sagen: „Ich weiß nicht 100% ob das hoch darf, daher lösche ich es wieder. Die Betreiber müssen jetzt sagen: „Fick dich EU! Wenn ich nicht zu 100% feststellen kann ob da Copyright oder Kunstfreiheit gilt, dann lasse ich es durch.“

    Horni, BA und Co kanns aber egal sein. Die Firma hinter den Seiten sitzt in Neuseeland, nicht in der EU.

    (3)
  7. avatar abmahner sagte am 20. Juni 2018 um 16:41:

    Horny Achtung: Abmahnung incoming! 😉

    (1)
  8. avatar Dummschwätzer sagte am 20. Juni 2018 um 21:27:

    Horni zensiert doch schon seit langem Kommentare auf seiner Seite, dafür brauchte es nicht mal ein Gesetz.

    (2)
  9. avatar blabla sagte am 20. Juni 2018 um 21:52:

    In Neuseeland gilt das nicht! ;-P
    (siehe Impressum)

    (2)
  10. avatar Normalbürger sagte am 21. Juni 2018 um 10:49:

    Hat mal einer ein Taschentuch für mich? Aber extrem weich bitte. Bin so empfindlich.

    (0)
  11. avatar Schniepelschlumpf sagte am 21. Juni 2018 um 11:02:

    Das kommt so oder so.

    (-2)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: