Fliege
Kategorien


Partner


Fußball Presskonferenz: Die Mega Performance

Fußball Presskonferenz: Die Mega PerformanceChristian Streich wieder in Höchstform.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 17.11.18 - 16:31|Hits 8.132 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Purge Maske

Purge MaskeMit Beleuchtung.

*Amazon-Affiliatelink

Eingewachsene Zehennägel

Eingewachsene ZehennägelNa? Kennt ihr das?

*Amazon-Affiliatelink

Arcade-Automat für dein Wohnzimmer

Arcade-Automat für dein WohnzimmerMit Street Fighter 2, Street Fighter Champion, Street Fighter Turbo!

*Amazon-Affiliatelink

11 Kommentare zu Fußball Presskonferenz: Die Mega Performance

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar kutzilla sagte am 17. November 2018 um 17:06:

    Vielleicht keine mega Performance, aber dafür mega Charakter… bzw. Character. Christian Streich ist einfach einer der sympatischsten Trainier der BL. Hoffe dass er noch lange bei Freiburg bleibt!

    (35)
  2. avatar Experte sagte am 17. November 2018 um 17:58:

    Ich wünschte seine Frau hieße Wurst und beide benützten den Doppelnamen.

    (41)
  3. avatar Ohrenkrebs sagte am 17. November 2018 um 18:58:

    auf infantiles Jugendsprech darf man gar nicht eingehen; ist ein SI-Einheiten-Präfix und zahlenmäßig mit 1 Mio besetzt. Selbst der Ursprung „groß“ ergibt grammatikalisch überhaupt keinen Sinn (richtig gelesen, liebe Kinder: Sinn ist auch falsch); eine „große“ Perfomance gibt es nicht; diese kann höchstes gut oder schlecht etc. sein. Aber wir immer gilt: Für alle ist die Schule kostenlos, für einige umsonst…

    (0)
  4. avatar er hat's gemerkt sagte am 17. November 2018 um 19:30:

    @ Ohrenkrebs: „Wir immer gilt“ ?
    Wenn man klug scheißt, dann richtig, du Blödmann! Viel Spaß in der Schule. Auch für dich ist sie kostenlos.

    (4)
  5. avatar Ralle sagte am 17. November 2018 um 23:11:

    Der Typ ist so ein richtiger Korinthenkacker

    (-7)
  6. avatar hurtz sagte am 18. November 2018 um 03:10:

    Heftig, Ohrenkrebs weiß tatsächlich, dass „Mega“ bei Einheiten für eine Million steht. Richtig krasser Typ. Zum Glück hat er uns aufgeklärt.
    Nur schade, dass ihm noch keiner erklärt hat, dass bei Sprachen Alles erlaubt ist.

    (-3)
  7. avatar Korrektor sagte am 18. November 2018 um 06:06:

    Fast alles. Quantifikationspronomina, zum Beispiel „alles“, werden natürlich weiterhin kleingeschrieben.

    (5)
  8. avatar Fötzchen sagte am 18. November 2018 um 11:15:

    Wie talkt der eigentlich?

    (0)
  9. avatar Logo sagte am 18. November 2018 um 21:44:

    „mega Performance“ mit SI-Einheiten erklären zu wollen ist natürlich Käse. mega als Adjektiv hat sich aus „mega gut“ im Sinne von sehr gut entwickelt und ist sprachlich auch nicht mehr oder weniger wert als eine Formulierung „super Leistung“, welches sich von „super gut“ ableitet und rein inhaltlich auch keinen Sinn macht.
    Freundliche Grüße

    (0)
  10. avatar jbkbkbk sagte am 19. November 2018 um 23:16:

    Wenn in der Sprache alles erlaubt wäre, dann hätten wir mit den Regelungen und Normen ein noch viel größeres Problem als ohnehin schon.

    (0)
  11. avatar negrilking sagte am 22. November 2018 um 19:14:

    Am Ende guckt der exakt wie Johann König.

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: