Fliege
Kategorien


Partner


Drohne filmt Surfer bei riesigem Wellengang und deren Rettung

Drohne filmt Surfer bei riesigem Wellengang und deren RettungSpektakuläre Aufnahmen!

PfeilVoten!
Kategorie Intern, Natur & Technik|Datum 09.10.17 - 18:06|Hits 8.052 Views

19 Kommentare zu Drohne filmt Surfer bei riesigem Wellengang und deren Rettung

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Strandfan sagte am 9. Oktober 2017 um 18:40:

    Das Video ist schon ein paar Tage alt. Aber immerwieder fazinierend die Helden bei Ihren Wahnsinnigen Aktionen zuzusehen.

    (1)
  2. avatar Fatal sagte am 9. Oktober 2017 um 18:50:

    Tja, Pech im Unglück.
    Wenn das ganze so leicht und ungefährlich wäre würde ich auch surfen …
    … oder besser doch nicht.

    (0)
  3. avatar Ali Abdul Salafi Mohammed ibn Djihadi al Samstau sagte am 9. Oktober 2017 um 19:11:

    Beste Surfer ist immer Muslim! Sehen das Meisterschaft in Kuwait ihr ungläubigen? Muslim immer gewinnen, weil Allah so wollen!

    (-25)
  4. avatar hmm sagte am 9. Oktober 2017 um 19:39:

    Ich würde da nicht einmal mit Schwimmpuffer hinausfahren.

    (8)
  5. avatar DerMensch sagte am 9. Oktober 2017 um 20:35:

    Das Video zeigt schön, was für eine Power hinter den Wellen steckt.

    Ich würde nur gerne wissen, ob die den anderen Jetski wieder umgedreht haben.

    (1)
  6. avatar Leo sagte am 9. Oktober 2017 um 20:43:

    Toll, wie ruhig die Drohne steht und das ganze filmt, das war doch bestimmt ganz schön windig. Das kriegen andere ja noch nichtmal hin wenn sie zuhause ihr essen filmen.

    (22)
  7. avatar Dingsbumgs sagte am 9. Oktober 2017 um 22:07:

    wenn das Leben nix wert ist…….

    (2)
  8. avatar Jimbo sagte am 9. Oktober 2017 um 23:05:

    Helden schön und gut, aber im Gegensatz zu vielen anderen Videos hier… wow…

    (0)
  9. avatar Der_Ich sagte am 9. Oktober 2017 um 23:46:

    @ Leo: Die wird wohl kreiselstabilisiert und mit GPS ausgestattet sein. Und wahrscheinlich hatse auch gut Leistung.

    Das Wasser sieht zeitweise so gelb aus wie im Kinderbecken bei uns im Freibad. Dürfte aber eher vom aufgewirbelten Sand herrühren….

    (2)
  10. avatar jbkbkbk sagte am 10. Oktober 2017 um 00:20:

    Rettungskräfte = Verdienstorden
    Kameraführung = Oscar
    Surfer = ?
    Warum muss man für ein Promotionclip bei diesem Wellengang und den schön steinigen Klippen eigentlich surfen und zusätzlich auch noch Rettungskräfte dieser Gefahr aussetzen?

    (1)
  11. avatar Jochen Pötzelberger sagte am 10. Oktober 2017 um 01:00:

    Für ne heutige etwas bessere Kameradrohne ist das doch das kleine 1×1 zso zu fliegen. Die Dinger können noch so einiges mehr… man schaue sich nur mal an was DJI im Angebot hat

    (0)
  12. avatar Du sagte am 10. Oktober 2017 um 01:36:

    Ali du Hund möchte gern Muslim arschgesicht ich will sooo gern dir auf die Scheiss fresse geben damit du nie wieder so scheisse redest

    (2)
  13. avatar hams-bermd sagte am 10. Oktober 2017 um 02:38:

    da würd ich ja gärn mal fäste in den waser scheisen

    (0)
  14. avatar Nelsator sagte am 10. Oktober 2017 um 04:31:

    Unglaublich was für eine Kraft hinter diesen Wellen steckt. Allem voran in diesen krassen Ausmaßen!
    Hut ab vor diesen krassen Motherfu*** die sich trauen sich darauf zu stürzen und noch mehr vor den Rettungskräften die ihr eigenes Leben dafür aufs Spiel setzen die verrückten einzusammeln.
    Leichtsinn? Vielleicht. Aber was wär das leben ohne Thrill? 😉
    Ich musste vor zwei Jahren in San Diego selber gerettet werden, da ich gegen den unfassbaren Sog der gigantischen Wellen absolut Chancenlos war. Eine Sekunde verschätzt, da war es passiert… Den zum Glück anwesenden Rettungsschwimmern verdanke ich heute noch mein Leben! Die Liebe zum Meer ist nicht getrübt, aber der Respekt ist extrem gestiegen!

    (3)
  15. avatar Fragender sagte am 10. Oktober 2017 um 08:43:

    Die eigentliche Frage ist doch: Wer holt jetzt das Surfbrett?

    (2)
  16. avatar Der_Ich sagte am 10. Oktober 2017 um 10:14:

    @ Fragender: Das Brett holt sich das Meer!

    (2)
  17. avatar Ali Abdul Salafi Mohammed ibn Djihadi al Samstau sagte am 10. Oktober 2017 um 18:07:

    @du

    Muslim unbesiegbar! Du werden sehn, liegen in Schmutz rufen um Hilfe, viele fromme Muslim dich klopen und treten dein Schweinekopf bis kaput. Allahu akbar1

    (-1)
  18. avatar held sagte am 10. Oktober 2017 um 18:38:

    Wer sich in Gefahr begibt, der kommt darin um.

    (2)
  19. avatar Ulf sagte am 11. Oktober 2017 um 12:15:

    Uns Deutschen würde sowas nie passieren! Wir sind viel zu gebildet und stark, als dass uns sowas passieren könnte! Deutschland!

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: