Fliege
Kategorien


Partner


Crashtest: 1959er Chevrolet Bel Air vs 2009er Chevrolet Malibu

Crashtest: 1959er Chevrolet Bel Air vs 2009er Chevrolet MalibuAlt gegen neu.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 06.07.11 - 01:42|Hits 21.213 Views

31 Kommentare zu Crashtest: 1959er Chevrolet Bel Air vs 2009er Chevrolet Malibu

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar ......................................................... sagte am 6. Juli 2011 um 02:20:

    8====>

    (0)
  2. avatar erdbeertony sagte am 6. Juli 2011 um 03:50:

    der scheinwerfer ist noch gut den kann man noch mal verticken 70 euro das teil

    (0)
  3. avatar Vollpfosten sagte am 6. Juli 2011 um 08:02:

    Fake! In Wahrheit ist es umgekehrt. Eigentlich zerzwiebelt es den Neuwagen und der Oldtimer steckt das locker Weg. Früher wurde noch auf Qualität gebaut. Wobei, Chevrolet ist kein Moskvich, die halten mehr aus.

    (0)
  4. avatar addierer sagte am 6. Juli 2011 um 08:20:

    während der neuwagenfahrer seinen kopf auf das lenkrad haut, scheint der im oldtimer sich nur gemütlich zurückzulehnen. is ja mal klar, wer mehr spaß an dem unfall hat

    (0)
  5. avatar Moritz-Gerion sagte am 6. Juli 2011 um 08:48:

    sind trotzdem Ami-Schleudern. Totaler Schrott, sind nur dicke sofas mit dickem Motor und Technik der 30er Jahre.

    (0)
  6. avatar Horst Köhler sagte am 6. Juli 2011 um 09:27:

    Wie bei 1:00 der Rost aus dem (geborstenen) Schweller herausstiebt! Göttlich.

    (0)
  7. avatar hermse sagte am 6. Juli 2011 um 09:52:

    Wie tot der im Oldtimer wäre… Krass wie scheiße so alte Karren sind. 5 Tonnen Metal und trotzdem keine Chance.

    (0)
  8. avatar Schniebli sagte am 6. Juli 2011 um 11:00:

    @Vollpfosten: Der Wagen von einst bestand zum größten teil aus Stahl. Der Stahl hat das deutlich besser weggesteckt, als die heutigen Leichtmetalle. Dennoch sind die heutigen Autos sicherer. Der Grund ist, dass die Kraft damals 1:1 auf die Insassen weiter geleitet wurde (Bsp. Newtonsches Pendel) und heutzutage eher das Auto leidet, als die Insassen (Stichwort Knautschzone).

    Es lebe die „minderwertige“ Qualität.

    (0)
  9. avatar ich sagte am 6. Juli 2011 um 11:57:

    Skandal!!! in dem neuen Auto hat sich der Innenspiegel verstellt, voll der Plunder!

    (0)
  10. avatar Holger sagte am 6. Juli 2011 um 12:01:

    nix Crashtest, das sind zwei Frauen beim Einparken.

    (0)
  11. avatar der horst sagte am 6. Juli 2011 um 13:20:

    so sieht bei uns im dorf autoscooter aus.

    (0)
  12. avatar OnkelGustav sagte am 6. Juli 2011 um 18:05:

    wenn Deine Mutter sagt sie geht auf die Straße um in Autos zu bumsen, dann is das kein Autoscooter

    (0)
  13. avatar Rents sagte am 6. Juli 2011 um 18:52:

    Der arme 59er Bel Air…

    (0)
  14. avatar nice sagte am 6. Juli 2011 um 19:39:

    wow 🙂

    (0)
  15. avatar Crashtestdummy sagte am 6. Juli 2011 um 20:15:

    Im 1959er Chevrolet Bel Air stirbt man auf jeden Fall stilvoller.

    (0)
  16. avatar Hurz sagte am 6. Juli 2011 um 20:30:

    Und das Letzte, das ihm durch den Kopf ging, war sein Lenkrad…

    (0)
  17. avatar Sandy die Geile Schnecke sagte am 6. Juli 2011 um 22:36:

    ja frauen man sieht doch die schminke auf dem airbag

    (0)
  18. avatar hansolo sagte am 6. Juli 2011 um 23:59:

    wassss soll der scheiß… man hätte ja wenigstens nen bel air dummie nehmen können…

    (0)
  19. avatar profi sagte am 7. Juli 2011 um 01:15:

    Voll der witz die action, schade um den oldie, zum glück wars kein impala.

    Der oldie sieht ganz danach aus als ob er von unfähigen amis restauriert wurde, im pimp my ride stil. Alles nur show!

    Der rost der aus den hohlräumen kommt sagt alles. Die ganzen tragenden teile sind schon angerostet und sind somit für so nen test unbrauchbar.

    Wenn so ein längsträger so rostig ist wie bei diesem verbastelten oldie, ist er schon mal erheblich geschwächt. 🙁

    (0)
  20. avatar Baumstumpfhans sagte am 7. Juli 2011 um 03:18:

    Omg die haben die Autos kaputtgemacht

    (0)
  21. avatar KingOfWok sagte am 7. Juli 2011 um 11:50:

    Wer nicht fahren kann, sollte es lassen.

    (0)
  22. avatar der horst sagte am 7. Juli 2011 um 12:41:

    @OnkelGustav

    wenn ich deine mami einem vaginalen crashtest unterziehe, sie danach ordentlich durchschmiere und schließlich ihre felgen polier ist das auch kein autoscooter. ES IST MÖRDAAAAAGEIL

    (0)
  23. avatar Fipderhund sagte am 7. Juli 2011 um 13:40:

    wie kann man nur so einen schönen alten wagen für sowas opfern? 🙁

    (0)
  24. avatar nasenmann sagte am 7. Juli 2011 um 16:28:

    die karosserie des bel air war wahrscheinlich schon dermaßen zusammengerostet dass sich eine anständige restauration nicht mehr gelohnt hätte… also ich hoffe es zumindest, ansonsten wärs echt verdammt schade 😕

    (0)
  25. avatar steffi sagte am 7. Juli 2011 um 16:41:

    haha Onkel Gustav ! :mrgreen:

    (0)
  26. avatar GRiNGO sagte am 7. Juli 2011 um 19:23:

    Buh der neue benutzt nen airbag…das ist unfair

    (0)
  27. avatar O.o sagte am 7. Juli 2011 um 20:17:

    oh mein, das alte auto ist schon älter und angerostet und somit für diesen test unbrauchbar!!
    Genau, den wie wir alle wissen, fahren auf der straße nur unangerostete neue wagen, somit ist dieser test wirklich schrott!!

    (0)
  28. avatar ernst_eiswürfel sagte am 8. Juli 2011 um 01:14:

    auf so dumme idee können echt nur die amis kommen, so nen schönen wagen für sowas zu opfern. wie hier schon gesagt wurde: im 59er stirbt man wesentlich stilvoller und wie ein mann.
    airbags benutzen nur weicheier.

    (0)
  29. avatar Madmaexchen sagte am 8. Juli 2011 um 20:56:

    Hamse wirklich noch Würfel ins Cockpit gehängt 😀

    (0)
  30. avatar hans-bernd sagte am 9. Juli 2011 um 10:37:

    schade um dem zitrön

    (0)
  31. avatar robocopter sagte am 10. Juli 2011 um 02:35:

    Ich würd trotzdem lieber den 59er fahren 🙂
    Wer baut schon Unfälle… ts…

    (0)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: