Fliege
Kategorien


Partner


Bei Frost Loch in der Leitung

Bei Frost Loch in der LeitungDa hat sich ein spannendes Etwas gebildet.

PfeilVoten!
Kategorie Fun-Clips, Intern|Datum 02.02.19 - 15:56|Hits 8.133 Views

Bescheuerte Produkte bei Amazon:


Ideal für die Büroküche

Ideal für die BürokücheSchnell zum Frühstück ein Steak serviert.

*Amazon-Affiliatelink

Busfahrer Brieftasche

Busfahrer BrieftascheAlles fein sortiert.

*Amazon-Affiliatelink

Falls normale Geldgeschenke zu langweilig sind

Falls normale Geldgeschenke zu langweilig sindHä? Ne Schraube in einer Flasche?

*Amazon-Affiliatelink

8 Kommentare zu Bei Frost Loch in der Leitung

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. avatar Igor sagte am 2. Februar 2019 um 18:06:

    Das ist so traurig! 🙁

    (3)
  2. avatar Franky1234 sagte am 2. Februar 2019 um 19:53:

    Schaut nach unterkühltem Gas aus das beim Austritt rundherum das Wasser aus der Luft gefriert und sich so quasi selbst eine neue Röhre baut.

    (8)
  3. avatar jbkbkbk sagte am 3. Februar 2019 um 00:39:

    Eher der sogenannte Mpemba-Effekt.

    (2)
  4. avatar hurz sagte am 3. Februar 2019 um 11:23:

    Wir sind verloren – VVS

    (-1)
  5. avatar Rombret sagte am 3. Februar 2019 um 12:15:

    Warum zum FI** sind die Leute zu blöd ihr verschi***** Handy um 90° zu drehen?!?!
    Spackos ey, ansonsten cooles Video!

    (2)
  6. avatar Franky1234 sagte am 3. Februar 2019 um 14:03:

    @jbkbkbk: das ist ganz klar keine Flüssigkeit.

    Ich sag mal: Gas unter Druck -> durch die plötzliche Expansion Abkühlung auf unter Null -> Hohe Luftfeuchtigkeit -> cooler Eistunnel.

    (1)
  7. avatar @rombret sagte am 4. Februar 2019 um 11:06:

    warum sind die Hersteller so blöd, die Kameras in den Handys um 90° gedreht einzubauen?

    (4)
  8. avatar Loon sagte am 19. Februar 2019 um 12:51:

    Get your „Mollier Diagramm“ Straight!!
    Luft hat unter 0 Grad fast kein Wasser mehr in sich gelöst. Leuchtet auch ein, oder? Und dass es unter 0 Grad ist, sieht man an dem vielen Eis drumherum. WELCHES Wasser soll also genau das unterkühlte Gas aus der Luft kondensieren/gefrieren lassen?
    Das Video zeigt einfach einen sehr feinen hochdruck Wasserstrahl, mit knapp über 0°C der über die Zeit durch die äußeren Bedingungen einen Eistunnel aufgebaut hat.
    (Auch die Schlauchkupplung ist für Wasser vorgesehen)

    (1)

Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: